Kliniksuche

Augenklinik Fachabteilung des Krankenhaus St. Joseph-Stift Bremen

In der Fachabteilung Augenklinik werden pro Jahr etwa 2.698 stationäre Patienten von rund 16 Ärzten und 34 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Augenheilkunde

  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
  • Spezialsprechstunde
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Auges und der Augenanhangsgebilde
  • Orbita-Zentrum Bremen
  • Anpassung von Sehhilfen
  • Diagnostik und Therapie des Glaukoms
  • Plastische Chirurgie
  • Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
  • Laserchirurgie des Auges
  • Diagnostik und Therapie von Sehstörungen und Blindheit
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
  • Ophthalmologische Rehabilitation
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
  • Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Primäres Weitwinkelglaukom H40.1 359
Sonstige senile Kataraktformen H25.8 349
Netzhautablösung mit Netzhautriss H33.0 265
Cataracta nuclearis senilis H25.1 200
Katarakt, nicht näher bezeichnet H26.9 109
Degeneration der Makula und des hinteren Poles H35.3 100
Sonstige Netzhautablösungen H33.5 90
Ulcus corneae H16.0 70
Hereditäre Hornhautdystrophien H18.5 59
Mechanische Komplikation durch eine intraokulare Linse T85.2 54
Glaukom, nicht näher bezeichnet H40.9 53
Glaskörperblutung H43.1 52
Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus C44.1 51
Luxation der Linse H27.1 47
Stenose und Insuffizienz der Tränenwege H04.5 47
Pterygium H11.0 39
Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert H47.0 33
Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges H40.5 30
Hornhautdegeneration H18.4 26
Sonstige Endophthalmitis H44.1 26
Primäres Engwinkelglaukom H40.2 23
Mit Augenkomplikationen E11.3 22
Seröse Netzhautablösung H33.2 21
Verschluss der A. centralis retinae H34.1 19
Versagen und Abstoßung sonstiger transplantierter Organe und Gewebe T86.8 19
Sonstiger Netzhautgefäßverschluss H34.8 17
Netzhautblutung H35.6 17
Degenerationszustände des Augapfels H44.5 16
Glaukomverdacht H40.0 16
Aphakie H27.0 15
Sonstiger Verschluss retinaler Arterien H34.2 15
Mechanische Komplikation durch sonstige Augenprothesen, -implantate oder -transplantate T85.3 15
Ektropium des Augenlides H02.1 13
Sonstiges Glaukom H40.8 13
Augenkrankheit durch Herpesviren B00.5 13
Blepharochalasis H02.3 12
Rissverletzung und Ruptur des Auges mit Prolaps oder Verlust intraokularen Gewebes S05.2 11
Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut H35.8 11
Akute und nicht näher bezeichnete Entzündung der Tränenwege H04.3 10
Netzhautriss ohne Netzhautablösung H33.3 10
Keratokonus H18.6 10
Entropium und Trichiasis des Augenlides H02.0 10
Purulente Endophthalmitis H44.0 9
Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes S05.1 9
Penetrierende Wunde des Augapfels mit Fremdkörper S05.5 9
Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides H00.0 8
Zoster ophthalmicus B02.3 8
Ptosis des Augenlides H02.4 8
Sonstige Affektionen des Glaskörpers H43.8 8
Cataracta complicata H26.2 7
Traktionsablösung der Netzhaut H33.4 7
Keratopathia bullosa H18.1 7
Strabismus concomitans divergens H50.1 7
Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion S01.1 7
Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Linse H27.8 6
Konjunktiva C69.0 6
Hypotonia bulbi H44.4 6
Penetrierende Wunde des Augapfels ohne Fremdkörper S05.6 6
Rissverletzung des Auges ohne Prolaps oder Verlust intraokularen Gewebes S05.3 6
Cataracta traumatica H26.1 5
Akute Entzündung der Orbita H05.0 5
Keratitis, nicht näher bezeichnet H16.9 5
Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen H26.8 4
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert T81.8 4
Hyphäma H21.0 4
Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet H25.9 4
Akute und subakute Iridozyklitis H20.0 4
Neuritis nervi optici H46 4
Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus D23.1 4
Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße H35.0 4
Strabismus verticalis H50.2 4
Interstitielle und tiefe Keratitis H16.3 4
Dakryoadenitis H04.0 <4
Auge D09.2 <4
Mit Augenkomplikationen E10.3 <4
Sonstige Veränderungen an den Tränenwegen H04.6 <4
Chronische Entzündung der Tränenwege H04.4 <4
Sonstige Gefäßkrankheiten und Zysten der Konjunktiva H11.4 <4
Pupillenfunktionsstörungen H57.0 <4
Skleritis H15.0 <4
Cyclitis posterior H30.2 <4
Mechanische Komplikation durch Koronararterien-Bypass und Klappentransplantate T82.2 <4
Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems B02.2 <4
Konjunktiva D31.0 <4
Verletzung des N. facialis S04.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde H57.8 <4
Orbita, nicht näher bezeichnet D31.6 <4
Hypophyse D35.2 <4
Affektion der Konjunktiva, nicht näher bezeichnet H11.9 <4
Chorioretinitis, nicht näher bezeichnet H30.9 <4
Prellung des Augenlides und der Periokularregion S00.1 <4
Tränendrüse und Tränenwege D31.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Konjunktiva H11.8 <4
Infantile, juvenile und präsenile Katarakt H26.0 <4
Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] H49.0 <4
Chorioidea C69.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen D48.7 <4
Mit multiplen Komplikationen E11.7 <4
Blepharospasmus G24.5 <4
Cataracta secundaria H26.4 <4
Augenerkrankung durch Toxoplasmen B58.0 <4
Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] H49.2 <4
Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet H10.3 <4
Retinoschisis und Zysten der Netzhaut H33.1 <4
Nicht näher bezeichnete Komplikation durch interne Prothese, Implantat oder Transplantat T85.9 <4
Astigmatismus H52.2 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert T81.3 <4
Hirnhäute D32.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Hornhaut H18.8 <4
Sonstige Hornhautdeformitäten H18.7 <4
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 <4
Veränderungen an den Hornhautmembranen H18.3 <4
Sonstige Adhäsionen und Abriss der Iris und des Ziliarkörpers H21.5 <4
Glaukom (sekundär) nach Arzneimittelverabreichung H40.6 <4
Sonstige degenerative Affektionen des Augapfels H44.3 <4
Cataracta senilis incipiens H25.0 <4
Akanthamöbiasis B60.1 <4
Sonstige Gefäßkrankheiten der Iris und des Ziliarkörpers H21.1 <4
Glaukom (sekundär) nach Entzündung des Auges H40.4 <4
Glaukom (sekundär) nach Verletzung des Auges H40.3 <4
Fremdkörper in der Kornea T15.0 <4
Tonsille, nicht näher bezeichnet C09.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Iris und des Ziliarkörpers H21.8 <4
Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse C50.5 <4
Hyperthyreose mit diffuser Struma E05.0 <4
Sonstige Hornhautnarben und -trübungen H17.8 <4
Hämangiom D18.0 <4
Sonstige Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen H59.8 <4
Iriskolobom Q13.0 <4
Sonstige zentrale Hornhauttrübung H17.1 <4
Optikusatrophie H47.2 <4
Nichtinfektiöse Dermatosen des Augenlides H01.1 <4
Stauungspapille, nicht näher bezeichnet H47.1 <4
Sonstige Glaskörpertrübungen H43.3 <4
Verätzung des Auges und seiner Anhangsgebilde, Teil nicht näher bezeichnet T26.9 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel im Gesicht L02.0 <4
Sonstige Affektionen der Orbita H05.8 <4
Exophthalmus H05.2 <4
Chronische entzündliche Affektionen der Orbita H05.1 <4
Iridozyklitis, nicht näher bezeichnet H20.9 <4
Sonstige proliferative Retinopathie H35.2 <4
Strabismus, nicht näher bezeichnet H50.9 <4
Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular H54.4 <4
Ablatio chorioideae H31.4 <4
Blutung und Ruptur der Aderhaut H31.3 <4
Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular H54.0 <4
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet I10.9 <4
Strabismus concomitans convergens H50.0 <4
Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers S05.0 <4
Sphärophakie Q12.4 <4
Cataracta congenita Q12.0 <4
Sonstige Formen der Keratitis H16.8 <4
Keratokonjunktivitis H16.2 <4
Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) H54.9 <4
Abhebung von Netzhautschichten H35.7 <4
Neovaskularisation der Hornhaut H16.4 <4
Periphere Netzhautdegeneration H35.4 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Messung des Augeninnendruckes 1-220 438
Native Computertomographie des Schädels 3-200 36
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 36
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 25
Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1-100 18
Diagnostische Punktion an Auge und Augenanhangsgebilden 1-840 9
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-220 8
Andere Magnetresonanz-Spezialverfahren 3-84x 6
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-221 6
Magnetresonanz-Elastographie 3-845 5
Magnetresonanztomographie der Leber zur Bestimmung des Eisengehaltes 3-846 4
Biopsie an anderen Teilen des Auges durch Inzision 1-529 <4
Biopsie an Tränendrüse und Tränendrüsenausführungsgang durch Inzision 1-522 <4
Angiographie am Auge 3-690 <4
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 <4
Optische Kohärenztomographie [OCT] 3-300 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 <4
Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-828 <4
Magnetresonanztomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-821 <4
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 <4
Computertomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-228 <4
Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik 3-70c <4
Biopsie ohne Inzision an Konjunktiva und Kornea 1-413 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Therapeutische Injektion 8-020 48
Pflegebedürftigkeit 9-984 36
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage 8-149 15
Instillation von und lokoregionale Therapie mit zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren 8-541 12
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 5
Therapeutische perkutane Punktion des Zentralnervensystems und des Auges 8-151 <4
Hochvoltstrahlentherapie 8-522 <4
Therapeutische Spülung (Lavage) des Auges 8-170 <4
Fremdkörperentfernung ohne Inzision 8-101 <4
Patientenschulung 9-500 <4
Therapie mit offenen Radionukliden 8-530 <4
Elektrotherapie 8-650 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE] 5-144 2437
Mikrochirurgische Technik 5-984 2346
Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut 5-154 874
Andere Operationen an Sklera, vorderer Augenkammer, Iris und Corpus ciliare 5-139 778
Pars-plana-Vitrektomie 5-158 719
Vitrektomie über anderen Zugang und andere Operationen am Corpus vitreum 5-159 668
Destruktion von erkranktem Gewebe an Retina und Choroidea 5-155 470
Kapsulotomie der Linse 5-142 366
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe des Augenlides 5-091 345
Senkung des Augeninnendruckes durch Verbesserung der Kammerwasserzirkulation 5-133 242
Andere Operationen an der Retina 5-156 228
Naht der Konjunktiva 5-115 199
Naht der Kornea 5-124 197
Blepharoplastik 5-097 163
Korrekturoperation bei Entropium und Ektropium 5-093 157
Senkung des Augeninnendruckes durch filtrierende Operationen 5-131 156
Senkung des Augeninnendruckes durch Operationen am Corpus ciliare 5-132 150
Andere Operationen an der Iris 5-137 111
Hornhauttransplantation und Keratoprothetik 5-125 105
Andere Operationen an der Kornea 5-129 90
(Sekundäre) Einführung und Wechsel einer alloplastischen Linse 5-146 84
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Konjunktiva 5-112 76
Fixation der Netzhaut durch eindellende Operationen 5-152 76
Andere Operationen an der Linse 5-149 70
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Kornea 5-123 66
Operationen an der Sklera 5-138 63
Andere Rekonstruktion der Augenlider 5-096 56
Senkung des Augeninnendruckes durch nicht filtrierende Operationen 5-134 49
Rekonstruktion des Tränenkanals und Tränenpunktes 5-086 46
Andere Linsenextraktionen 5-145 45
Operationen bei Pterygium 5-122 41
Korrekturoperation bei Blepharoptosis 5-094 38
Andere Iridektomie und Iridotomie 5-136 36
Revision und Entfernung einer alloplastischen Linse 5-147 30
Andere Operationen an der Choroidea 5-157 27
Naht des Augenlides 5-095 24
Dakryozystorhinostomie 5-087 24
Reoperation 5-983 20
Konjunktivaplastik 5-113 15
Inzision von Tränensack und sonstigen Tränenwegen 5-084 13
Entfernung des Augeninhaltes [Eviszeration] 5-162 12
Lasertechnik 5-985 11
Kombinierte Operationen an den Augenmuskeln 5-10k 11
Entfernung des Augapfels [Enukleation] 5-163 10
Revision und Rekonstruktion von Orbita und Augapfel 5-166 10
Andere Rekonstruktion der Tränenwege 5-088 9
Operationen an Kanthus und Epikanthus 5-092 8
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) 5-995 8
Andere Operationen an der Konjunktiva 5-119 7
Intrakapsuläre Extraktion der Linse 5-143 7
Andere Operationen an den geraden Augenmuskeln 5-10e 7
Operative Entfernung eines Fremdkörpers aus der Konjunktiva 5-110 6
Andere Operationen am Augenlid 5-099 6
Refraktive Keratoplastik und andere Rekonstruktion der Kornea 5-126 6
Schwächende Eingriffe an einem schrägen Augenmuskel 5-10g 5
Operative Entfernung eines Fremdkörpers aus der Kornea 5-120 5
Orbitotomie 5-160 5
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe an Iris, Corpus ciliare und Sklera 5-135 4
Revision, Wechsel und Entfernung einer Cerclage oder Plombe, die zur Fixation der Netzhaut angelegt wurde 5-153 <4
Inzision des (erkrankten) Augenlides 5-090 <4
Revision einer Hautplastik 5-907 <4
Lösung von Adhäsionen zwischen Konjunktiva und Augenlid 5-114 <4
Andere Operationen an Orbita, Auge und Augapfel 5-169 <4
Sekundäre Einführung, Revision und Entfernung eines Orbitaimplantates 5-165 <4
Entfernung eines Fremdkörpers aus der Augenlinse 5-140 <4
Operative Entfernung eines Fremdkörpers aus der vorderen Augenkammer 5-130 <4
Inzision der Kornea 5-121 <4
Andere Operationen an Rückenmark und Rückenmarkstrukturen 5-039 <4
Exzision von erkranktem Gewebe an Tränensack und sonstigen Tränenwegen 5-085 <4
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut 5-903 <4
Entfernung eines Fremdkörpers aus dem hinteren Augenabschnitt 5-150 <4
Andere Operationen an den schrägen Augenmuskeln 5-10j <4
Exzision von (erkranktem) Gewebe der Tränendrüse 5-081 <4