Kliniksuche

Klinik für Geriatrie Fachabteilung des Johanniter Krankenhaus Bonn

In der Fachabteilung Klinik für Geriatrie werden pro Jahr etwa 923 stationäre Patienten von rund 5 Ärzten und 28 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Innere Medizin

  • Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
  • Elektrophysiologie
  • Physikalische Therapie
  • Schmerztherapie
  • Geriatrische Tagesklinik

Neurologie

  • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
  • Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen

Sonstige medizinische Bereiche

  • geriatrisch frührehabilitative Behandlung
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Linksherzinsuffizienz I50.1 89
Pertrochantäre Fraktur S72.1 58
Schenkelhalsfraktur S72.0 45
Fraktur eines Lendenwirbels S32.0 25
Fraktur sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile der Lendenwirbelsäule und des Beckens S32.8 24
Fraktur des proximalen Endes des Humerus S42.2 24
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert R29.6 21
Spinal(kanal)stenose M48.0 18
Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung G20.1 16
Fraktur eines Brustwirbels S22.0 15
Vaskuläres Parkinson-Syndrom G21.4 14
Primäres Parkinson-Syndrom mit schwerster Beeinträchtigung G20.2 12
Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie I67.3 12
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 12
Volumenmangel E86 11
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt I21.4 11
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 10
Multiinfarkt-Demenz F01.1 10
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien I63.3 10
Delir bei Demenz F05.1 8
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 8
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien I63.4 8
Sonstiger Hirninfarkt I63.8 8
Akute Zystitis N30.0 7
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität R26.8 7
Traumatische subdurale Blutung S06.5 7
Fraktur des Os sacrum S32.1 7
Fraktur des Femurschaftes S72.3 7
Distale Fraktur des Femurs S72.4 7
Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen F32.3 6
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 6
Rippenserienfraktur S22.4 6
Subtrochantäre Fraktur S72.2 6
Fraktur der Patella S82.0 6
Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels S82.8 6
Mit neurologischen Komplikationen E11.4 5
Delir ohne Demenz F05.0 5
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 5
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess K57.2 5
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis K80.0 5
Sonstige primäre Koxarthrose M16.1 5
Kreuzschmerz M54.5 5
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 5
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 N18.4 5
Traumatische subarachnoidale Blutung S06.6 5
Prellung der Hüfte S70.0 5
Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz F01.3 4
Sonstige Formen des Delirs F05.8 4
Mittelgradige depressive Episode F32.1 4
Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn G30.1 4
Atherosklerotische Herzkrankheit I25.1 4
Vorhofflimmern, paroxysmal I48.0 4
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 4
Primäre Arthrose sonstiger Gelenke M19.0 4
Spondylolisthesis M43.1 4
Lumboischialgie M54.4 4
Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen M96.8 4
Immobilität R26.3 4
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens S30.0 4
Fraktur des Acetabulums S32.4 4
Distale Fraktur des Radius S52.5 4
Fraktur des Außenknöchels S82.6 4
Salmonellensepsis A02.1 <4
Akute Gastroenteritis durch Norovirus A08.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 <4
Sepsis durch Streptococcus pneumoniae A40.3 <4
Sonstige Sepsis durch Streptokokken A40.8 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Lyme-Krankheit A69.2 <4
Enzephalitis durch Herpesviren B00.4 <4
Zoster-Enzephalitis B02.0 <4
Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems B02.2 <4
Sonstige Aspergillose der Lunge B44.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 <4
Zäkum C18.0 <4
Colon transversum C18.4 <4
Bösartige Neubildung des Rektums C20 <4
Pankreasschwanz C25.2 <4
Vulva, mehrere Teilbereiche überlappend C51.8 <4
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 <4
Bösartige Neubildung des Nierenbeckens C65 <4
Bösartige Neubildung des Ureters C66 <4
Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend C67.8 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge C78.0 <4
Akute myeloblastische Leukämie [AML] C92.0 <4
Hirnhäute D32.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen D48.7 <4
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 <4
Sarkoidose der Lunge D86.0 <4
Myxödemkoma E03.5 <4
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E11.6 <4
Mit multiplen Komplikationen E11.7 <4
Ohne Komplikationen E11.9 <4
Primärer Hyperparathyreoidismus E21.0 <4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 <4
Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert E87.8 <4
Vaskuläre Demenz mit akutem Beginn F01.0 <4
Subkortikale vaskuläre Demenz F01.2 <4
Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet F01.9 <4
Amnestisches Syndrom F10.6 <4
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome F32.2 <4
Sonstiges arzneimittelinduziertes Parkinson-Syndrom G21.1 <4
Multiple Systematrophie vom Parkinson-Typ [MSA-P] G23.2 <4
Sonstige Chorea G25.5 <4
Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen G25.8 <4
Alzheimer-Krankheit mit frühem Beginn G30.0 <4
Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems G31.8 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 <4
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 <4
Transiente globale Amnesie [amnestische Episode] G45.4 <4
Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet G45.9 <4
Läsion des N. femoralis G57.2 <4
Alkohol-Polyneuropathie G62.1 <4
Polyneuropathie durch sonstige toxische Agenzien G62.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien G62.8 <4
Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet G62.9 <4
Myasthenia gravis G70.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns G93.8 <4
Benigner paroxysmaler Schwindel H81.1 <4
Neuropathia vestibularis H81.2 <4
Benigne essentielle Hypertonie I10.0 <4
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet I10.9 <4
Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz I11.9 <4
Instabile Angina pectoris I20.0 <4
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand I21.0 <4
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand I21.1 <4
Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet I21.9 <4
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.0 <4
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 <4
Akute Perikarditis, nicht näher bezeichnet I30.9 <4
Mitralklappeninsuffizienz I34.0 <4
Aortenklappenstenose I35.0 <4
Dilatative Kardiomyopathie I42.0 <4
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 <4
Vorhofflimmern, persistierend I48.1 <4
Sick-Sinus-Syndrom I49.5 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal I61.0 <4
Sonstige intrazerebrale Blutung I61.8 <4
Subdurale Blutung (nichttraumatisch) I62.0 <4
Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien I63.0 <4
Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien I63.1 <4
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien I63.2 <4
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien I63.5 <4
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet I63.9 <4
Verschluss und Stenose der A. basilaris I65.1 <4
Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten I67.8 <4
Dissektion der Aorta I71.0 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten I80.2 <4
Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) I87.2 <4
Orthostatische Hypotonie I95.1 <4
Grippe durch zoonotische oder pandemische nachgewiesene Influenzaviren J09 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.1 <4
Pneumonie durch Haemophilus influenzae J14 <4
Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet J15.9 <4
Pneumonie durch Chlamydien J16.0 <4
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J20.8 <4
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Hämatothorax J94.2 <4
Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet J96.9 <4
Interstitielles Emphysem J98.2 <4
Achalasie der Kardia K22.0 <4
Akut, mit Blutung K25.0 <4
Akut, mit Perforation K25.1 <4
Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation K26.5 <4
Akute hämorrhagische Gastritis K29.0 <4
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän K40.3 <4
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän K43.2 <4
Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän K44.9 <4
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes K55.0 <4
Paralytischer Ileus K56.0 <4
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion K56.5 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion K56.6 <4
Ileus, nicht näher bezeichnet K56.7 <4
Divertikulose des Dünndarmes ohne Perforation oder Abszess K57.1 <4
Akute Peritonitis K65.0 <4
Alkoholische Leberzirrhose K70.3 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber K74.6 <4
Gallengangsstein mit Cholangitis K80.3 <4
Akute Cholezystitis K81.0 <4
Cholangitis K83.0 <4
Biliäre akute Pankreatitis K85.1 <4
Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet M00.9 <4
Seropositive chronische Polyarthritis mit Beteiligung sonstiger Organe und Organsysteme M05.3 <4
Seronegative chronische Polyarthritis M06.0 <4
Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet M06.9 <4
Sonstige Chondrokalzinose M11.2 <4
Primäre generalisierte (Osteo-) Arthrose M15.0 <4
Primäre Gonarthrose, beidseitig M17.0 <4
Sonstige primäre Gonarthrose M17.1 <4
Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes M24.4 <4
Hämarthros M25.0 <4
Polymyalgia rheumatica M35.3 <4
Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen M42.1 <4
Osteochondrose der Wirbelsäule, nicht näher bezeichnet M42.9 <4
Sonstige Spondylose M47.8 <4
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie M51.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung M51.2 <4
Sonstige Myositis M60.8 <4
Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert M62.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten M62.8 <4
Impingement-Syndrom der Schulter M75.4 <4
Myalgie M79.1 <4
Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur M80.0 <4
Idiopathische Osteoporose mit pathologischer Fraktur M80.5 <4
Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur M80.8 <4
Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert M84.4 <4
Chronische Osteomyelitis mit Fistel M86.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Osteochondropathien M93.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose N13.3 <4
Sonstiges akutes Nierenversagen N17.8 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 N18.3 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 N18.5 <4
Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet N26 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters N28.8 <4
Harnverhaltung R33 <4
Synkope und Kollaps R55 <4
Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut S00.0 <4
Fraktur des Orbitabodens S02.3 <4
Gehirnerschütterung S06.0 <4
Sonstige intrakranielle Verletzungen S06.8 <4
Multiple Frakturen der Brustwirbelsäule S22.1 <4
Traumatischer Pneumothorax S27.0 <4
Traumatischer Hämatothorax S27.1 <4
Traumatischer Hämatopneumothorax S27.2 <4
Fraktur des Os ilium S32.3 <4
Multiple Frakturen mit Beteiligung der Lendenwirbelsäule und des Beckens S32.7 <4
Prellung der Schulter und des Oberarmes S40.0 <4
Fraktur der Klavikula S42.0 <4
Fraktur der Skapula S42.1 <4
Fraktur des Humerusschaftes S42.3 <4
Luxation des Schultergelenkes [Glenohumeralgelenk] S43.0 <4
Fraktur des proximalen Endes der Ulna S52.0 <4
Fraktur des proximalen Endes des Radius S52.1 <4
Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens S62.3 <4
Luxation der Hüfte S73.0 <4
Prellung des Knies S80.0 <4
Fraktur des proximalen Endes der Tibia S82.1 <4
Fraktur des Tibiaschaftes S82.2 <4
Distale Fraktur der Tibia S82.3 <4
Fraktur der Mittelfußknochen S92.3 <4
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese T84.0 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese T84.5 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Testpsychologische Diagnostik 1-902 955
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 387
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 312
Neurographie 1-206 146
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 88
Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1-771 70
Ganzkörperplethysmographie 1-710 23
Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment 1-770 13
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität 1-711 11
Elektromyographie (EMG) 1-205 10
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 5
Sechs-Minuten-Gehtest nach Guyatt 1-715 5
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 4
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
(Perkutane) (Nadel-)Biopsie an weiblichen Geschlechtsorganen 1-470 <4
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 <4
Audiometrie 1-242 <4
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung 8-550 844
Pflegebedürftigkeit 9-984 673
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 241
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 138
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 45
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 29
Einzeltherapie 9-410 26
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 14
Hämodialyse 8-854 11
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-980 8
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 7
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 7
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters 8-133 4
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 <4
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie 8-914 <4
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 <4
Therapeutische Spülung (Lavage) des Ohres 8-171 <4
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 <4
Intravenöse Anästhesie 8-900 <4
Palliativmedizinische Komplexbehandlung 8-982 <4
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 <4
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Einfache endotracheale Intubation 8-701 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Mikrochirurgische Technik 5-984 11
Andere Operationen an der Retina 5-156 7
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-794 <4
Korrekturoperation bei Entropium und Ektropium 5-093 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Revision und Entfernung einer alloplastischen Linse 5-147 <4
Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut 5-154 <4
Destruktion von erkranktem Gewebe an Retina und Choroidea 5-155 <4
Pars-plana-Vitrektomie 5-158 <4
Vitrektomie über anderen Zugang und andere Operationen am Corpus vitreum 5-159 <4
Entfernung von Osteosynthesematerial 5-787 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur an kleinen Knochen 5-796 <4
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie 5-851 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Reoperation 5-983 <4
Neurolyse und Dekompression eines Nerven 5-056 <4
Minimalinvasive Technik 5-986 <4