Kliniksuche

Allgemein- u. Viszeralchirurgie, St. Marien Fachabteilung der GFO Kliniken Bonn (St. Marien)

In der Fachabteilung Allgemein- u. Viszeralchirurgie, St. Marien werden pro Jahr etwa 1.962 stationäre Patienten von rund 13 Ärzten und 25 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Chirurgie

  • Adipositaschirurgie
  • Endokrine Chirurgie
  • Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
  • Stent-Implantationen
  • Magen-Darm-Chirurgie
  • Minimalinvasive endoskopische Operationen
  • Minimalinvasive laparoskopische Operationen
  • Tumorchirurgie
  • Speiseröhrenchirurgie
  • Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
  • Portimplantation
  • Spezialsprechstunde
  • Lungenchirurgie
  • Thorakoskopische Eingriffe
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän K40.9 268
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis K80.1 115
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess K57.3 99
Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän K40.2 84
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet K35.8 73
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis K80.2 73
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis K35.3 69
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän K42.9 51
Bösartige Neubildung des Rektums C20 50
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis K80.0 49
Nichttoxische mehrknotige Struma E04.2 44
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän K43.2 43
Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän K44.9 43
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess K57.2 33
Colon sigmoideum C18.7 26
Colon ascendens C18.2 25
Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion K56.6 23
Analabszess K61.0 22
Analfistel K60.3 21
Zäkum C18.0 19
Obstipation K59.0 19
Gehirnerschütterung S06.0 19
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän K43.9 18
Chronische Analfissur K60.1 17
Pilonidalzyste mit Abszess L05.0 15
Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten E04.1 14
Flexura coli dextra [hepatica] C18.3 13
Colon transversum C18.4 11
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 11
Peritoneale Adhäsionen K66.0 11
Akute Cholezystitis K81.0 11
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 10
Analpolyp K62.0 10
Analkanal C21.1 9
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge C78.7 9
Sonstige Appendizitis K36 9
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums K62.8 9
Hämorrhoiden 3. Grades K64.2 9
Ureterstein N20.1 9
Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän K42.0 8
Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden K64.4 8
Hydrops der Gallenblase K82.1 8
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän K40.3 7
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf L02.2 7
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten L02.4 7
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 7
Kardia C16.0 6
Flexura coli sinistra [lienalis] C18.5 6
Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse C50.4 6
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion K56.5 6
Polyp des Kolons K63.5 6
Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie K91.4 6
Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen bösartiger Neubildung Z08.0 6
Corpus ventriculi C16.2 5
Colon descendens C18.6 5
Pankreaskopf C25.0 5
Bösartige Neubildung der Schilddrüse C73 5
Sonstige Verdauungsorgane D37.7 5
Narbenhernie mit Einklemmung, ohne Gangrän K43.0 5
Volvulus K56.2 5
Analprolaps K62.2 5
Rektumprolaps K62.3 5
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber K76.8 5
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 5
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 5
Antrum pyloricum C16.3 4
Kolon D37.4 4
Leber, Gallenblase und Gallengänge D37.6 4
Hyperthyreose mit diffuser Struma E05.0 4
Sonstige Hyperthyreose E05.8 4
Chronische Oberflächengastritis K29.3 4
Polyp des Magens und des Duodenums K31.7 4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hernia ventralis mit Einklemmung, ohne Gangrän K43.6 4
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 4
Ileus, nicht näher bezeichnet K56.7 4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß L02.3 4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 4
Enteritis durch Campylobacter A04.5 <4
Enterokolitis durch Clostridium difficile A04.7 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 <4
Ösophagus, nicht näher bezeichnet C15.9 <4
Duodenum C17.0 <4
Ileum C17.2 <4
Dünndarm, mehrere Teilbereiche überlappend C17.8 <4
Appendix vermiformis C18.1 <4
Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang C19 <4
Anus, nicht näher bezeichnet C21.0 <4
Rektum, Anus und Analkanal, mehrere Teilbereiche überlappend C21.8 <4
Leberzellkarzinom C22.0 <4
Bösartige Neubildung der Gallenblase C23 <4
Pankreasschwanz C25.2 <4
Ductus pancreaticus C25.3 <4
Hauptbronchus C34.0 <4
Oberlappen (-Bronchus) C34.1 <4
Unterlappen (-Bronchus) C34.3 <4
Bösartige Neubildung des Thymus C37 <4
Retroperitoneum C48.0 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens C49.4 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Beckens C49.5 <4
Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse C50.1 <4
Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse C50.3 <4
Brustdrüse, nicht näher bezeichnet C50.9 <4
Cervix uteri, nicht näher bezeichnet C53.9 <4
Bösartige Neubildung des Ovars C56 <4
Kopf, Gesicht und Hals C76.0 <4
Abdomen C76.2 <4
Becken C76.3 <4
Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität C77.3 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge C78.0 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums C78.6 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Haut C79.2 <4
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom C83.3 <4
Anaplastisches großzelliges Lymphom, ALK-positiv C84.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms C85.7 <4
Non-Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet C85.9 <4
Zäkum D12.0 <4
Colon transversum D12.3 <4
Colon descendens D12.4 <4
Colon sigmoideum D12.5 <4
Rektum D12.8 <4
Duodenum D13.2 <4
Extrahepatische Gallengänge und Gallenblase D13.5 <4
Pankreas D13.6 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Kopfes, des Gesichtes und des Halses D17.0 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes D17.1 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten D17.2 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut an sonstigen und nicht näher bezeichneten Lokalisationen D17.3 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes an sonstigen Lokalisationen D17.7 <4
Hämangiom D18.0 <4
Lymphangiom D18.1 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens D21.4 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Beckens D21.5 <4
Vulva D28.0 <4
Gutartige Neubildung der Schilddrüse D34 <4
Nebenniere D35.0 <4
Nebenschilddrüse D35.1 <4
Lymphknoten D36.0 <4
Dünndarm D37.2 <4
Appendix vermiformis D37.3 <4
Rektum D37.5 <4
Schilddrüse D44.0 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe D48.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen D48.7 <4
Akute Blutungsanämie D62 <4
Zyste der Milz D73.4 <4
Jodmangelbedingte mehrknotige Struma (endemisch) E01.1 <4
Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten E05.1 <4
Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma E05.2 <4
Mit Koma E13.0 <4
Primärer Hyperparathyreoidismus E21.0 <4
Volumenmangel E86 <4
Linksherzinsuffizienz I50.1 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal I61.0 <4
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien I63.5 <4
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 <4
Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien I72.8 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Schleimig-eitrige chronische Bronchitis J41.1 <4
Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert J90 <4
Hämatothorax J94.2 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis K21.9 <4
Ösophagusverschluss K22.2 <4
Divertikel des Ösophagus, erworben K22.5 <4
Akut, mit Perforation K25.1 <4
Chronisch, ohne Blutung oder Perforation K25.7 <4
Akut, mit Perforation K26.1 <4
Akute hämorrhagische Gastritis K29.0 <4
Sonstige Gastritis K29.6 <4
Duodenalverschluss K31.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums K31.8 <4
Nicht näher bezeichnete Appendizitis K37 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Appendix K38.8 <4
Doppelseitige Hernia inguinalis mit Gangrän K40.1 <4
Hernia femoralis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän K41.3 <4
Hernia femoralis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Gangrän K41.4 <4
Hernia femoralis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän K41.9 <4
Narbenhernie mit Gangrän K43.1 <4
Hernia diaphragmatica mit Einklemmung, ohne Gangrän K44.0 <4
Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien mit Einklemmung, ohne Gangrän K45.0 <4
Crohn-Krankheit des Dünndarmes K50.0 <4
Crohn-Krankheit des Dickdarmes K50.1 <4
Linksseitige Kolitis K51.5 <4
Sonstige Colitis ulcerosa K51.8 <4
Gastroenteritis und Kolitis durch Strahleneinwirkung K52.0 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 <4
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 <4
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes K55.0 <4
Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes K55.1 <4
Gefäßkrankheit des Darmes, nicht näher bezeichnet K55.9 <4
Paralytischer Ileus K56.0 <4
Invagination K56.1 <4
Divertikulose des Dünndarmes ohne Perforation oder Abszess K57.1 <4
Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen K59.8 <4
Rektalfistel K60.4 <4
Rektalabszess K61.1 <4
Ischiorektalabszess K61.3 <4
Stenose des Anus und des Rektums K62.4 <4
Ulkus des Anus und des Rektums K62.6 <4
Perforation des Darmes (nichttraumatisch) K63.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes K63.8 <4
Hämorrhoiden 1. Grades K64.0 <4
Hämorrhoiden 2. Grades K64.1 <4
Perianalvenenthrombose K64.5 <4
Sonstige Hämorrhoiden K64.8 <4
Akute Peritonitis K65.0 <4
Peritonitis, nicht näher bezeichnet K65.9 <4
Primäre biliäre Zirrhose K74.3 <4
Leberabszess K75.0 <4
Gallengangsstein mit Cholangitis K80.3 <4
Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis K80.5 <4
Chronische Cholezystitis K81.1 <4
Gallenblasenfistel K82.3 <4
Cholesteatose der Gallenblase K82.4 <4
Idiopathische akute Pankreatitis K85.0 <4
Biliäre akute Pankreatitis K85.1 <4
Pseudozyste des Pankreas K86.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems K92.8 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Hals L02.1 <4
Phlegmone am Rumpf L03.3 <4
Pilonidalzyste ohne Abszess L05.9 <4
Toxische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien L24.8 <4
Unguis incarnatus L60.0 <4
Epidermalzyste L72.0 <4
Trichilemmalzyste L72.1 <4
Hidradenitis suppurativa L73.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel L73.8 <4
Narben und Fibrosen der Haut L90.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut L98.8 <4
Primäre Koxarthrose, beidseitig M16.0 <4
Bursitis praepatellaris M70.4 <4
Sonstige Fibromatosen M72.8 <4
Myalgie M79.1 <4
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose N13.3 <4
Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose N13.5 <4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 <4
Zystitis, nicht näher bezeichnet N30.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz N39.4 <4
Sonstige Hydrozele N43.2 <4
Entzündliche Krankheiten des Skrotums N49.2 <4
Entzündliche Krankheiten sonstiger näher bezeichneter männlicher Genitalorgane N49.8 <4
Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] N62 <4
Akute Salpingitis und Oophoritis N70.0 <4
Chronische Pelveoperitonitis bei der Frau N73.4 <4
Rektozele N81.6 <4
Fistel zwischen Vagina und Dickdarm N82.3 <4
Follikelzyste des Ovars N83.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten N83.2 <4
Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen Q43.3 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes Q43.8 <4
Akutes Abdomen R10.0 <4
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 <4
Stuhlinkontinenz R15 <4
Schwellung, Raumforderung und Knoten im Abdomen und Becken R19.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Verdauungssystem und das Abdomen betreffen R19.8 <4
Nicht näher bezeichnete Hämaturie R31 <4
Lymphknotenvergrößerung, umschrieben R59.0 <4
Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut S00.0 <4
Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes S00.8 <4
Offene Wunde der behaarten Kopfhaut S01.0 <4
Fraktur des Orbitabodens S02.3 <4
Traumatische subdurale Blutung S06.5 <4
Traumatische subarachnoidale Blutung S06.6 <4
Intrakranielle Verletzung, nicht näher bezeichnet S06.9 <4
Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule S13.4 <4
Prellung des Thorax S20.2 <4
Rippenfraktur S22.3 <4
Rippenserienfraktur S22.4 <4
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens S30.0 <4
Prellung der Bauchdecke S30.1 <4
Verletzung der Milz S36.0 <4
Verletzung des Dickdarmes S36.5 <4
Prellung des Ellenbogens S50.0 <4
Offene Wunde des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet S51.9 <4
Fraktur des proximalen Endes des Radius S52.1 <4
Prellung des Knies S80.0 <4
Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels S80.1 <4
Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels S80.8 <4
Fremdkörper in Anus und Rektum T18.5 <4
Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika T42.6 <4
Schäden durch elektrischen Strom T75.4 <4
Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.2 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert T81.8 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen T82.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert T88.8 <4
Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen bösartiger Neubildung Z08.8 <4
Nachuntersuchung nach nicht näher bezeichneter Behandlung wegen bösartiger Neubildung Z08.9 <4
Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden Z53 <4
Personen, die das Gesundheitswesen zum Zwecke anderer Beratung oder ärztlicher Konsultation in Anspruch nehmen, anderenorts nicht klassifiziert Z71 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-225 346
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 278
Diagnostische Koloskopie 1-650 202
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 177
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 146
Magen-Darm-Passage (fraktioniert) 3-13b 84
Native Computertomographie des Abdomens 3-207 81
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-226 79
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 62
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 51
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) 1-694 47
Ösophagographie 3-137 41
Native Computertomographie des Schädels 3-200 40
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 37
Native Magnetresonanztomographie des Abdomens 3-804 32
Native Magnetresonanztomographie des Beckens 3-805 29
Ganzkörperplethysmographie 1-710 21
Diagnostische Rektoskopie 1-654 20
Endosonographie des Rektums 3-058 19
Kolonkontrastuntersuchung 3-13a 19
Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie [MRCP] 3-843 18
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 17
Magnetresonanztomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-82a 17
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 3-994 16
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 15
Native Computertomographie des Thorax 3-202 13
Native Computertomographie des Beckens 3-206 13
Magnetresonanztomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-825 13
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 11
Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1-100 8
Cholangiographie 3-13c 7
Perkutane Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-442 6
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege 1-640 6
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität 1-711 5
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 5
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 5
Arteriographie der Gefäße des Abdomens 3-604 5
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege 1-642 4
Phlebographie der Gefäße von Abdomen und Becken 3-612 4
Native Magnetresonanztomographie des Herzens 3-803 4
Biopsie an Lymphknoten durch Inzision 1-586 <4
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 <4
Biopsie an anderen Verdauungsorganen, Peritoneum und retroperitonealem Gewebe durch Inzision 1-559 <4
Biopsie an anderen Organen und Geweben durch Inzision 1-589 <4
Mammographie 3-100 <4
Magnetresonanztomographie des Herzens mit Kontrastmittel 3-824 <4
Rechtsherz-Katheteruntersuchung 1-273 <4
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung 1-275 <4
Andere diagnostische Katheteruntersuchung an Herz und Gefäßen 1-279 <4
Andere Biopsie ohne Inzision an anderen Verdauungsorganen 1-449 <4
(Perkutane) (Nadel-)Biopsie an weiblichen Geschlechtsorganen 1-470 <4
(Perkutane) Biopsie an anderen Organen und Geweben mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-494 <4
Biopsie an der Leber durch Inzision 1-551 <4
Biopsie an Rektum und perirektalem Gewebe durch Inzision 1-557 <4
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 <4
Diagnostische Jejunoskopie 1-635 <4
Kapselendoskopie des Dünndarms 1-63a <4
Diagnostische retrograde Darstellung der Pankreaswege 1-641 <4
Diagnostische Proktoskopie 1-653 <4
Kapselendoskopie des Kolons 1-656 <4
Diagnostische Endoskopie des Verdauungstraktes durch Inzision und intraoperativ 1-695 <4
Spiroergometrie 1-712 <4
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus 1-843 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 <4
Endosonographie des Ösophagus 3-051 <4
Endosonographie des Magens 3-053 <4
Endosonographie des Duodenums 3-054 <4
Endosonographie der Gallenwege 3-055 <4
Endosonographie des Pankreas 3-056 <4
Gastrographie 3-138 <4
Isolierte Dünndarmdarstellung [Enteroklysma] 3-139 <4
Zystographie 3-13f <4
Andere Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren 3-13x <4
Native Computertomographie des Halses 3-201 <4
Andere native Computertomographie 3-20x <4
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-220 <4
Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-223 <4
Computertomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-228 <4
Arteriographie der intrakraniellen Gefäße 3-600 <4
Arteriographie der thorakalen Gefäße 3-603 <4
Arteriographie der Gefäße des Beckens 3-605 <4
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten 3-607 <4
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 <4
Native Magnetresonanztomographie des Halses 3-801 <4
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 <4
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-806 <4
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 <4
Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-826 <4
Magnetresonanztomographie der Mamma mit Kontrastmittel 3-827 <4
Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-828 <4
Magnetresonanz-Elastographie 3-845 <4
Magnetresonanztomographie der Leber zur Bestimmung des Eisengehaltes 3-846 <4
Andere Magnetresonanz-Spezialverfahren 3-84x <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 302
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 160
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 69
Pflegebedürftigkeit 9-984 45
Spezielle Verbandstechniken 8-190 42
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 38
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 37
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 26
Einfache endotracheale Intubation 8-701 23
Therapeutische Injektion 8-020 20
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-910 18
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 14
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 11
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 10
Intravenöse Anästhesie 8-900 7
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 6
Hochvoltstrahlentherapie 8-522 5
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 4
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 4
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 4
Therapeutische Spülung des Bauchraumes bei liegender Drainage und temporärem Bauchdeckenverschluss 8-176 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 <4
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 <4
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 <4
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie 8-527 <4
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus 8-640 <4
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-836 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 <4
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 <4
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 <4
Anwendung eines Stuhldrainagesystems 8-128 <4
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters 8-133 <4
Therapeutische Drainage von Organen des Bauchraumes 8-146 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie 8-529 <4
Temporäre interne elektrische Stimulation des Herzrhythmus 8-642 <4
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b <4
(Perkutan-)transluminale Implantation von nicht medikamentenfreisetzenden Stents 8-840 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des Pulmonalarteriendruckes 8-932 <4
Psychosoziale Interventionen 9-401 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung 5-932 452
Andere Operationen am Darm 5-469 384
Verschluss einer Hernia inguinalis 5-530 379
Cholezystektomie 5-511 275
Anwendung eines Klammernahtgerätes 5-98c 258
Partielle Resektion des Dickdarmes 5-455 203
Appendektomie 5-470 150
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 129
Verschluss einer Hernia umbilicalis 5-534 117
Andere Operationen an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen 5-069 80
Andere Operationen am Ureter 5-569 71
Inzision und Exzision von Gewebe der Perianalregion 5-490 55
Andere Rekonstruktion am Magen 5-448 53
Verschluss einer Narbenhernie 5-536 50
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Analkanals 5-492 45
Hemithyreoidektomie 5-061 40
Thyreoidektomie 5-063 35
Resektion des Dünndarmes 5-454 33
Operative Behandlung von Analfisteln 5-491 32
Verschluss einer Hernia epigastrica 5-535 30
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 29
Operative Behandlung von Hämorrhoiden 5-493 28
Exzision und Rekonstruktion eines Sinus pilonidalis 5-897 26
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 26
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 26
Exzision und Destruktion von peritonealem Gewebe 5-543 25
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums 5-541 25
Rektumresektion unter Sphinktererhaltung 5-484 25
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 22
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Leber (atypische Leberresektion) 5-501 22
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 21
Rückverlagerung eines doppelläufigen Enterostomas 5-465 15
Temporäre Weichteildeckung 5-916 15
Zystostomie 5-572 13
Andere Bauchoperationen 5-549 13
Anlegen eines Enterostomas (als protektive Maßnahme) im Rahmen eines anderen Eingriffes 5-462 11
Anlegen eines Enterostomas, doppelläufig, als selbständiger Eingriff 5-460 9
Rektumresektion ohne Sphinktererhaltung 5-485 9
Simultane Appendektomie 5-471 8
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße 5-401 8
Anlegen eines Enterostomas, endständig, als selbständiger Eingriff 5-461 8
Andere Operationen am Anus 5-499 7
Splenektomie 5-413 7
Partielle Resektion des Pankreas 5-524 7
Verschluss einer Hernia femoralis 5-531 6
Wiederherstellung der Kontinuität des Darmes bei endständigen Enterostomata 5-466 6
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Bauchwand 5-542 6
Exzision und Destruktion von erkranktem Skrotumgewebe 5-612 6
Minimalinvasive Technik 5-986 6
(Totale) Gastrektomie 5-437 6
Verschluss von Bauchwand und Peritoneum 5-545 5
Lokale Exzision und Destruktion von Ovarialgewebe 5-651 5
Reoperation 5-983 5
Anatomische (typische) Leberresektion 5-502 5
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 5
Parathyreoidektomie 5-067 4
Anlegen anderer Enterostomata 5-463 4
Andere partielle Schilddrüsenresektion 5-062 4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Magens 5-433 4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dünndarmes 5-451 4
Revision und andere Eingriffe an einem Enterostoma 5-464 4
Verschluss einer Hernia diaphragmatica 5-538 4
Ovariektomie 5-652 4
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-852 4
Operationen am Zwerchfell 5-347 <4
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 <4
Andere Rekonstruktion des Darmes 5-467 <4
Peranale lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rektums 5-482 <4
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 <4
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle 5-902 <4
Adrenalektomie 5-072 <4
Temporäre Tracheostomie 5-311 <4
Atypische Lungenresektion 5-322 <4
Atypische partielle Magenresektion 5-434 <4
Partielle Magenresektion (2/3-Resektion) 5-435 <4
Andere Operationen am Magen 5-449 <4
Rekonstruktion des Rektums 5-486 <4
Biliodigestive Anastomose (von Ductus hepaticus, Ductus choledochus und Leberparenchym) 5-512 <4
Andere Operationen an Gallenblase und Gallengängen 5-519 <4
Verschluss anderer abdominaler Hernien 5-539 <4
Inzision der Bauchwand 5-540 <4
Partielle Harnblasenresektion 5-575 <4
Adhäsiolyse an Ovar und Tuba uterina mit mikrochirurgischer Versorgung 5-658 <4
Salpingektomie 5-661 <4
Inzision im Gebiet der Schilddrüse 5-060 <4
Operationen an der Schilddrüse durch Sternotomie 5-064 <4
Andere Operationen an der Nebenniere 5-073 <4
Pleurektomie 5-344 <4
Regionale Lymphadenektomie (Ausräumung mehrerer Lymphknoten einer Region) als selbständiger Eingriff 5-402 <4
Radikale zervikale Lymphadenektomie [Neck dissection] 5-403 <4
Regionale Lymphadenektomie (Ausräumung mehrerer Lymphknoten einer Region) im Rahmen einer anderen Operation 5-406 <4
Partielle Ösophagusresektion mit Wiederherstellung der Kontinuität 5-424 <4
Operationen am Pylorus 5-432 <4
Gastroenterostomie ohne Magenresektion [Bypassverfahren] 5-445 <4
(Totale) Kolektomie und Proktokolektomie 5-456 <4
Bypass-Anastomose des Darmes 5-459 <4
Intraabdominale Manipulation am Darm 5-468 <4
Andere Operationen an der Appendix 5-479 <4
Inzision des Rektums 5-480 <4
Durchtrennung des Sphincter ani [Sphinkterotomie] 5-494 <4
Andere Operationen an der Leber 5-509 <4
Andere Operationen an den Gallengängen 5-514 <4
Andere Rekonstruktion der Gallengänge 5-516 <4
Operationen an Sphincter Oddi und Papilla duodeni major 5-518 <4
(Totale) Pankreatektomie 5-525 <4
Endoskopische Operationen am Pankreasgang 5-526 <4
Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 5-547 <4
Rekonstruktion des Ureters 5-568 <4
Zystektomie 5-576 <4
Ersatz der Harnblase 5-577 <4
Inzision und Exzision von retroperitonealem Gewebe 5-590 <4
Inzision an Skrotum und Tunica vaginalis testis 5-610 <4
Operation einer Hydrocele testis 5-611 <4
Salpingoovariektomie 5-653 <4
Salpingotomie 5-660 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Tuba uterina 5-665 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Uterus 5-681 <4
Entfernung eines intrauterinen Fremdkörpers 5-691 <4
Andere Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Vulva 5-712 <4
Rekonstruktion von Faszien 5-856 <4
Andere Operationen an Muskeln, Sehnen, Faszien und Schleimbeuteln 5-859 <4
Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma und Destruktion von Mammagewebe 5-870 <4
Andere Exzision und Resektion der Mamma 5-879 <4
Operationen am Nagelorgan 5-898 <4
Andere Exzision an Haut und Unterhaut 5-899 <4
Gewebereduktion an Haut und Unterhaut 5-911 <4
Entfernung oberflächlicher Hautschichten 5-913 <4
Destruktion von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-915 <4
Andere Operationen an Haut und Unterhaut 5-91a <4
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-850 <4