Kliniksuche

Neurologie (FB) Fachabteilung der Schlosspark-Klinik

In der Fachabteilung Neurologie (FB) werden pro Jahr etwa 2.262 stationäre Patienten von rund 18 Ärzten und 33 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Neurologie

  • Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
  • Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
  • Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
  • Spezialsprechstunde
  • Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
  • Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
  • Lähmungssyndrome
  • Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
  • Stroke Unit
  • Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
  • Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
  • Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien I63.5 248
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien I63.4 152
Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig) G45.1 131
Sonstige Polyneuritiden G61.8 90
Sonstiger Hirninfarkt I63.8 75
Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet I64 55
Sonstige Störungen der Vestibularfunktion H81.8 51
Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung G20.1 50
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 48
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) G40.6 45
Somatisierungsstörung F45.0 37
Migräne mit Aura [Klassische Migräne] G43.1 36
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet I63.9 33
Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf G35.1 32
Grand-Mal-Status G41.0 32
Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome G44.8 30
Neuropathia vestibularis H81.2 30
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 26
Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf G35.3 23
Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen G41.2 22
Normaldruckhydrozephalus G91.2 22
Benigner paroxysmaler Schwindel H81.1 21
Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung G20.0 20
Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] G43.0 18
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal I61.0 18
Erstmanifestation einer multiplen Sklerose G35.0 17
Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf G35.2 17
Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik G45.0 17
Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] G93.2 16
Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien G62.8 15
Spannungskopfschmerz G44.2 14
Amaurosis fugax G45.3 14
Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis G04.8 13
Status migraenosus G43.2 13
Ménière-Krankheit H81.0 13
Dissoziative Bewegungsstörungen F44.4 12
Transiente globale Amnesie [amnestische Episode] G45.4 12
Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome G45.8 12
Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie I67.3 12
Delir bei Demenz F05.1 11
Sonstige somatoforme Störungen F45.8 11
Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet G20.9 11
Myasthenia gravis G70.0 11
Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet G93.4 11
Radikulopathie M54.1 11
Motoneuron-Krankheit G12.2 10
Trigeminusneuralgie G50.0 10
Orthostatische Hypotonie I95.1 10
Lumboischialgie M54.4 10
Sonstiger Status epilepticus G41.8 9
Schwindel zentralen Ursprungs H81.4 9
Mit neurologischen Komplikationen E11.4 8
Nicht näher bezeichnete Demenz F03 8
Delir ohne Demenz F05.0 8
Fazialisparese G51.0 8
Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien I63.0 8
Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten I67.8 8
Spinal(kanal)stenose M48.0 8
Hypästhesie der Haut R20.1 8
Anhaltende Schmerzstörung F45.4 7
Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet G04.9 7
Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn G30.1 7
Multiple und bilaterale Syndrome der extrazerebralen hirnversorgenden Arterien G45.2 7
Guillain-Barré-Syndrom G61.0 7
Volumenmangel E86 6
Myoklonus G25.3 6
Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems G31.8 6
Neuritis nervi optici H46 6
Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] H49.0 6
Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] H49.2 6
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien I63.3 6
Zerebrale Arteriitis, anderenorts nicht klassifiziert I67.7 6
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie M51.1 6
Parästhesie der Haut R20.2 6
Gehirnerschütterung S06.0 6
Sonstige Virusmeningitis A87.8 5
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen G40.0 5
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 5
Cluster-Kopfschmerz G44.0 5
Degenerative und vaskuläre Krankheiten des Ohres H93.0 5
Sonstige intrazerebrale Blutung I61.8 5
Myalgie M79.1 5
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 5
Synkope und Kollaps R55 5
Wernicke-Enzephalopathie E51.2 4
Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet E55.9 4
Leichte kognitive Störung F06.7 4
Entzugssyndrom F10.3 4
Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] F41.0 4
Dissoziative Krampfanfälle F44.5 4
Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen G25.8 4
Sonstige Migräne G43.8 4
Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert G44.4 4
Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis G57.3 4
Alkohol-Polyneuropathie G62.1 4
Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität G83.2 4
Vaskuläre Myelopathien G95.1 4
Verschluss der A. centralis retinae H34.1 4
Sonstiger Verschluss retinaler Arterien H34.2 4
Gesichtsfelddefekte H53.4 4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal I61.1 4
Aneurysma und Dissektion der A. vertebralis I72.6 4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 4
Zervikalneuralgie M54.2 4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 <4
Meningokokkenmeningitis A39.0 <4
Sepsis durch Streptococcus pneumoniae A40.3 <4
Sepsis durch Streptokokken, nicht näher bezeichnet A40.9 <4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Lyme-Krankheit A69.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Virusenzephalitis A85.8 <4
Meningitis durch Herpesviren B00.3 <4
Enzephalitis durch Herpesviren B00.4 <4
Varizellen-Meningitis B01.0 <4
Zoster-Enzephalitis B02.0 <4
Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems B02.2 <4
Zoster ohne Komplikation B02.9 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 <4
Oberlappen (-Bronchus) C34.1 <4
Bösartige Neubildung der Prostata C61 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute C79.3 <4
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen C79.8 <4
Sonstige Typen des (klassischen) Hodgkin-Lymphoms C81.7 <4
Makroglobulinämie Waldenström C88.0 <4
Thymus D15.0 <4
Wirbelsäule D16.6 <4
Hämangiom D18.0 <4
Gehirn, infratentoriell D33.1 <4
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens, nicht näher bezeichnet D48.9 <4
Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen D86.8 <4
Autoimmunthyreoiditis E06.3 <4
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E11.6 <4
Sonstige Hypoglykämie E16.1 <4
Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes E53.8 <4
Störung des Stoffwechsels verzweigter Aminosäuren, nicht näher bezeichnet E71.2 <4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 <4
Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz F01.3 <4
Sonstige vaskuläre Demenz F01.8 <4
Organische Halluzinose F06.0 <4
Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit F06.8 <4
Organische Persönlichkeitsstörung F07.0 <4
Entzugssyndrom mit Delir F10.4 <4
Amnestisches Syndrom F10.6 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F13.0 <4
Psychotische Störung F13.5 <4
Entzugssyndrom F14.3 <4
Wahnhafte Störung F22.0 <4
Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen F32.3 <4
Angst und depressive Störung, gemischt F41.2 <4
Anpassungsstörungen F43.2 <4
Dissoziative Sensibilitäts- und Empfindungsstörungen F44.6 <4
Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet F45.9 <4
Neurasthenie F48.0 <4
Sonstige Verhaltensstörung F74.8 <4
Pneumokokkenmeningitis G00.1 <4
Sonstige bakterielle Meningitis G00.8 <4
Akute disseminierte Enzephalitis G04.0 <4
Bakterielle Meningoenzephalitis und Meningomyelitis, anderenorts nicht klassifiziert G04.2 <4
Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis G08 <4
Sonstige hereditäre Ataxien G11.8 <4
Sonstige vererbte spinale Muskelatrophie G12.1 <4
Primäres Parkinson-Syndrom mit schwerster Beeinträchtigung G20.2 <4
Sonstiges arzneimittelinduziertes Parkinson-Syndrom G21.1 <4
Parkinson-Syndrom durch sonstige exogene Agenzien G21.2 <4
Sonstiges sekundäres Parkinson-Syndrom G21.8 <4
Progressive supranukleäre Ophthalmoplegie [Steele-Richardson-Olszewski-Syndrom] G23.1 <4
Multiple Systematrophie vom Parkinson-Typ [MSA-P] G23.2 <4
Multiple Systematrophie vom zerebellären Typ [MSA-C] G23.3 <4
Essentieller Tremor G25.0 <4
Alzheimer-Krankheit mit frühem Beginn G30.0 <4
Sonstige Alzheimer-Krankheit G30.8 <4
Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet G30.9 <4
Umschriebene Hirnatrophie G31.0 <4
Degeneration des Nervensystems durch Alkohol G31.2 <4
Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet G31.9 <4
Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet G35.9 <4
Neuromyelitis optica [Devic-Krankheit] G36.0 <4
Myelitis transversa acuta bei demyelinisierender Krankheit des Zentralnervensystems G37.3 <4
Sonstige näher bezeichnete demyelinisierende Krankheiten des Zentralnervensystems G37.8 <4
Demyelinisierende Krankheit des Zentralnervensystems, nicht näher bezeichnet G37.9 <4
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome G40.4 <4
Sonstige Epilepsien G40.8 <4
Epilepsie, nicht näher bezeichnet G40.9 <4
Status epilepticus, nicht näher bezeichnet G41.9 <4
Komplizierte Migräne G43.3 <4
Migräne, nicht näher bezeichnet G43.9 <4
Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet G45.9 <4
Krankheiten mehrerer Hirnnerven G52.7 <4
Läsionen des Plexus brachialis G54.0 <4
Läsionen des Plexus lumbosacralis G54.1 <4
Neuralgische Amyotrophie G54.5 <4
Krankheit von Nervenwurzeln und Nervenplexus, nicht näher bezeichnet G54.9 <4
Karpaltunnel-Syndrom G56.0 <4
Läsion des N. radialis G56.3 <4
Läsion des N. ischiadicus G57.0 <4
Mononeuritis multiplex G58.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Mononeuropathien G58.8 <4
Hereditäre sensomotorische Neuropathie G60.0 <4
Sonstige hereditäre und idiopathische Neuropathien G60.8 <4
Hereditäre und idiopathische Neuropathie, nicht näher bezeichnet G60.9 <4
Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie G62.0 <4
Polyneuropathie durch sonstige toxische Agenzien G62.2 <4
Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet G62.9 <4
Muskeldystrophie G71.0 <4
Myotone Syndrome G71.1 <4
Sonstige primäre Myopathien G71.8 <4
Myopathie, nicht näher bezeichnet G72.9 <4
Sonstige infantile Zerebralparese G80.8 <4
Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie G81.0 <4
Spastische Hemiparese und Hemiplegie G81.1 <4
Schlaffe Paraparese und Paraplegie G82.0 <4
Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie G82.3 <4
Diparese und Diplegie der oberen Extremitäten G83.0 <4
Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität G83.1 <4
Cauda- (equina-) Syndrom G83.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome G83.8 <4
Horner-Syndrom G90.2 <4
Sonstige Krankheiten des autonomen Nervensystems G90.8 <4
Hydrocephalus occlusus G91.1 <4
Toxische Enzephalopathie G92 <4
Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert G93.1 <4
Hirnödem G93.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns G93.8 <4
Austritt von Liquor cerebrospinalis G96.0 <4
Ptosis des Augenlides H02.4 <4
Sonstige Affektionen des Glaskörpers H43.8 <4
Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert H47.0 <4
Lähmung des N. trochlearis [IV. Hirnnerv] H49.1 <4
Sonstiger näher bezeichneter Strabismus H50.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen H51.8 <4
Akkommodationsstörungen H52.5 <4
Amblyopia ex anopsia H53.0 <4
Diplopie H53.2 <4
Sonstige Störungen des binokularen Sehens H53.3 <4
Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen H55 <4
Akute seröse Otitis media H65.0 <4
Sonstiger peripherer Schwindel H81.3 <4
Störung der Vestibularfunktion, nicht näher bezeichnet H81.9 <4
Funktionsstörung des Labyrinths H83.2 <4
Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung H90.3 <4
Tinnitus aurium H93.1 <4
Benigne essentielle Hypertonie I10.0 <4
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt I21.4 <4
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie I49.4 <4
Sick-Sinus-Syndrom I49.5 <4
Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien I49.8 <4
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 <4
Sonstige Subarachnoidalblutung I60.8 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet I61.2 <4
Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm I61.3 <4
Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung I61.5 <4
Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen I61.6 <4
Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet I61.9 <4
Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien I63.1 <4
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien I63.2 <4
Verschluss und Stenose der A. basilaris I65.1 <4
Verschluss und Stenose der A. carotis I65.2 <4
Zerebrales Aneurysma und zerebrale arteriovenöse Fistel I67.1 <4
Hypertensive Enzephalopathie I67.4 <4
Aneurysma und Dissektion der A. carotis I72.0 <4
Arterienstriktur I77.1 <4
Arteriitis, nicht näher bezeichnet I77.6 <4
Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] J00 <4
Akute Sinusitis maxillaris J01.0 <4
Akute Sinusitis sphenoidalis J01.3 <4
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 <4
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 <4
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet J22 <4
Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet J40 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 <4
Krankheiten des Kiefergelenkes K07.6 <4
Sonstige akute Gastritis K29.1 <4
Psoriasis-Arthropathie L40.5 <4
Sonstige Riesenzellarteriitis M31.6 <4
Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] M35.0 <4
Sonstige Overlap-Syndrome M35.1 <4
Spondylolisthesis M43.1 <4
Wirbelosteomyelitis M46.2 <4
Sonstige Spondylose mit Myelopathie M47.1 <4
Sonstige Spondylose mit Radikulopathie M47.2 <4
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie M50.0 <4
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie M50.1 <4
Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung M50.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung M51.2 <4
Zervikozephales Syndrom M53.0 <4
Kreuzschmerz M54.5 <4
Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule M54.6 <4
Infektiöse Myositis M60.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten M62.8 <4
Sonstige Schleimbeutelzyste M71.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Bursopathien M71.8 <4
Läsionen der Rotatorenmanschette M75.1 <4
Impingement-Syndrom der Schulter M75.4 <4
Schmerzen in den Extremitäten M79.6 <4
Fibromyalgie M79.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes M79.8 <4
Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur M80.0 <4
Sonstiges akutes Nierenversagen N17.8 <4
Hyperventilation R06.4 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut R20.8 <4
Ataktischer Gang R26.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität R26.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen R29.8 <4
Somnolenz R40.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen R41.8 <4
Schwindel und Taumel R42 <4
Sonstiger chronischer Schmerz R52.2 <4
Umschriebenes Ödem R60.0 <4
Traumatische subarachnoidale Blutung S06.6 <4
Prellung der Hüfte S70.0 <4
Verletzung des N. peronaeus in Höhe des Unterschenkels S84.1 <4
Benzodiazepine T42.4 <4
Antiparkinsonmittel und andere zentral wirkende Muskelrelaxanzien T42.8 <4
Tri- und tetrazyklische Antidepressiva T43.0 <4
Analeptika und Opioid-Rezeptor-Antagonisten T50.7 <4
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert T81.8 <4
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese T84.0 <4
Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit Z03.3 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 966
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 889
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 556
Neurographie 1-206 489
Elektromyographie (EMG) 1-205 485
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 456
Audiometrie 1-242 72
(Neuro-)psychologische und psychosoziale Diagnostik 1-901 54
Biopsie an Muskeln und Weichteilen durch Inzision 1-502 19
Quantitative Bestimmung von Parametern 3-993 5
Biopsie an Blutgefäßen durch Inzision 1-587 4
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 4
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 <4
Biopsie an peripheren Nerven durch Inzision 1-513 <4
Andere neurophysiologische Untersuchungen 1-20a <4
Perkutane Biopsie an intrakraniellem Gewebe mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-401 <4
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 <4
(Perkutane) (Nadel-)Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus 1-425 <4
Biopsie an intrakraniellem Gewebe durch Inzision und Trepanation von Schädelknochen 1-510 <4
Biopsie an intraspinalem Gewebe durch Inzision 1-512 <4
Spiroergometrie 1-712 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Myelographie 3-130 <4
CT-Myelographie 3-241 <4
Optische Kohärenztomographie [OCT] 3-300 <4
Konfokale Mikroskopie 3-301 <4
Magnetresonanz-Arthrographie 3-844 <4
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 3-994 <4
Anwendung eines 3D-Bildwandlers 3-996 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls 8-981 786
Psychosoziale Interventionen 9-401 18
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 8
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b 7
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 <4
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen 8-837 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 <4
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Mikrochirurgische Technik 5-984 37
Andere Operationen an den Bewegungsorganen 5-869 28
Temporäre Weichteildeckung 5-916 25
Schädeleröffnung über die Kalotte 5-010 24
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis 5-032 13
Gastrostomie 5-431 12
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 11
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe 5-831 11
Inzision des Spinalkanals 5-033 10
Rekonstruktion der Hirnhäute 5-021 10
Exzision und Destruktion von erkranktem intrakraniellem Gewebe 5-015 10
Osteosynthese (dynamische Stabilisierung) an der Wirbelsäule 5-83b 9
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch 5-780 8
Andere Operationen an der Wirbelsäule 5-839 7
Zugang zum kraniozervikalen Übergang und zur Halswirbelsäule 5-030 7
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule 5-832 6
Anwendung eines Navigationssystems 5-988 5
Inzision von Gehirn und Hirnhäuten 5-013 5
Kranioplastik 5-020 5
Zugang zur Brustwirbelsäule 5-031 5
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes 5-800 5
Plastische Rekonstruktion mit lokalen Lappen an Muskeln und Faszien 5-857 4
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 4
Destruktion von erkranktem Gewebe an Retina und Choroidea 5-155 <4
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 <4
Inzision am Liquorsystem 5-022 <4
Anlegen eines Liquorshuntes [Shunt-Implantation] 5-023 <4
Andere Operationen am Magen 5-449 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 <4
Andere Operationen am Darm 5-469 <4
Implantation von alloplastischem Knochenersatz 5-785 <4
Andere gelenkplastische Eingriffe 5-829 <4
Spondylodese 5-836 <4
Zugang durch die Schädelbasis 5-011 <4
Inzision der Schädelknochen [Kraniotomie und Kraniektomie] 5-012 <4
Mikrovaskuläre Dekompression von intrakraniellen Nerven 5-018 <4
Inzision, Exzision, Destruktion und Verschluss von intrakraniellen Blutgefäßen 5-025 <4
Rekonstruktion von intrakraniellen Blutgefäßen 5-026 <4
Andere Operationen an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten 5-029 <4
Operationen am spinalen Liquorsystem 5-038 <4
Korrekturoperation bei Entropium und Ektropium 5-093 <4
Andere Operationen an Sklera, vorderer Augenkammer, Iris und Corpus ciliare 5-139 <4
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE] 5-144 <4
Andere Operationen an der Retina 5-156 <4
Pars-plana-Vitrektomie 5-158 <4
Vitrektomie über anderen Zugang und andere Operationen am Corpus vitreum 5-159 <4
Operationen an der Stirnhöhle 5-223 <4
Andere Operationen am Herzen bei kongenitalen Anomalien 5-359 <4
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen 5-380 <4
Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen 5-389 <4
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 <4
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße 5-401 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Ösophagus 5-422 <4
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 <4
Anlegen anderer Enterostomata 5-463 <4
Peranale lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rektums 5-482 <4
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums 5-541 <4
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese 5-790 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-794 <4
Offen chirurgische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes 5-805 <4
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk 5-820 <4
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk 5-821 <4
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-852 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 <4
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle 5-902 <4
Gewebereduktion an Haut und Unterhaut 5-911 <4
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung 5-932 <4
Anwendung eines Klammernahtgerätes 5-98c <4
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) 5-995 <4