Klinikradar

Brustzentrum, Gynäkologie und Geburtshilfe Fachabteilung der Asklepios Klinik Barmbek

In der Fachabteilung Brustzentrum, Gynäkologie und Geburtshilfe werden pro Jahr etwa 7.526 stationäre Patienten von rund 27 Ärzten und 65 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Gynäkologie und Geburtshilfe

  • Inkontinenzchirurgie
  • Ambulante Entbindung
  • Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
  • Pränataldiagnostik und -therapie
  • Betreuung von Risikoschwangerschaften
  • Urogynäkologie
  • Gynäkologische Chirurgie
  • Reproduktionsmedizin
  • Endoskopische Operationen
  • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
  • Geburtshilfliche Operationen
  • Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
  • Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
  • Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
  • Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
  • Spezialsprechstunde
  • Krankheiten während und nach Schwangerschaft
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
37. Woche bis 41 vollendete Wochen O09.6 3259
Lebendgeborener Einling Z37.0 3113
Einling, Geburt im Krankenhaus Z38.0 2977
Überwachung einer normalen Schwangerschaft Z34 2616
Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse C50.4 1148
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden O42.0 929
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff O34.2 899
Gesunde Begleitperson einer kranken Person Z76.3 763
Sonstige Wehenschwäche O62.2 693
26. Woche bis 33 vollendete Wochen O09.4 656
Übertragene Schwangerschaft O48 627
Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert O99.0 541
5 bis 13 vollendete Wochen O09.1 540
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 524
Dammriss 2. Grades unter der Geburt O70.1 501
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 475
Akute Blutungsanämie D62 456
Dammriss 1. Grades unter der Geburt O70.0 451
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz O68.0 438
34. Woche bis 36 vollendete Wochen O09.5 428
Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) sonstige Anomalie oder Schädigung des Fetus O35.8 385
Hoher Scheidenriss unter der Geburt O71.4 335
Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend O24.4 333
14. Woche bis 19 vollendete Wochen O09.2 308
20. Woche bis 25 vollendete Wochen O09.3 307
Betreuung der Mutter wegen Beckenendlage O32.1 300
Mehr als 41 vollendete Wochen O09.7 298
Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz O34.3 295
Betreuung der Mutter wegen fetaler Wachstumsretardierung O36.5 283
Intramurales Leiomyom des Uterus D25.1 275
Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend C50.8 271
Zwillingsschwangerschaft O30.0 263
Spontangeburt eines Einlings O80 262
Geburt eines Einlings durch Schnittentbindung [Sectio caesarea] O82 261
Betreuung der Mutter wegen sonstiger näher bezeichneter Komplikationen beim Fetus O36.8 255
Vorzeitige Wehen ohne Entbindung O60.0 221
Infektionen des Genitaltraktes in der Schwangerschaft O23.5 212
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten N83.2 202
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn nach Ablauf von 24 Stunden O42.1 197
Blutung in der Nachgeburtsperiode O72.0 194
Peritoneale Adhäsionen K66.0 192
Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse] N61 182
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Nabelschnurumschlingung des Halses mit Kompression der Nabelschnur O69.1 182
Frustrane Kontraktionen, nicht näher bezeichnet O47.9 180
Hypertone, unkoordinierte und anhaltende Uteruskontraktionen O62.4 179
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Mekonium im Fruchtwasser O68.1 173
Drohender Abort O20.0 173
Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B95.1 172
Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind O26.8 172
Missed abortion [Verhaltene Fehlgeburt] O02.1 171
Ohne Komplikationen E13.9 170
Brustdrüse [Mamma] D48.6 169
Postmenopausenblutung N95.0 167
Nicht näher bezeichnete Knoten in der Mamma [Brustdrüse] N63 161
Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse C50.2 161
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren O99.8 159
Vorzeitige spontane Wehen mit vorzeitiger Entbindung O60.1 156
Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus N92.1 156
Blutung in der Frühschwangerschaft, nicht näher bezeichnet O20.9 150
Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken N73.6 137
Bösartige Neubildung des Ovars C56 133
Abnorme Uterus- oder Vaginalblutung, nicht näher bezeichnet N93.9 132
Diabetes mellitus in der Familienanamnese Z83.3 126
Mit der Schwangerschaft verbundener Zustand, nicht näher bezeichnet O26.9 124
Sonstige näher bezeichnete Verletzungen unter der Geburt O71.8 122
Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus N92.0 121
Vorzeitiger Blasensprung, nicht näher bezeichnet O42.9 121
Immunprophylaxe Z29.1 121
Benigne essentielle Hypertonie I10.0 121
Gutartige Neubildung des Ovars D27 120
Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung O21.1 120
Vaginale Entbindung nach vorangegangener Schnittentbindung O75.7 120
Primäre Wehenschwäche O62.0 117
Betreuung der Mutter bei Missverhältnis durch ungewöhnlich großen Fetus O33.5 116
Tubargravidität O00.1 114
Carcinoma in situ der Milchgänge D05.1 107
Untersuchung und Test zur Feststellung einer Schwangerschaft Z32 106
Polyp des Corpus uteri N84.0 105
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht P07.1 105
Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse C50.5 104
Zwilling, Geburt im Krankenhaus Z38.3 102
Follikelzyste des Ovars N83.0 98
Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse C50.3 95
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz mit Mekonium im Fruchtwasser O68.2 90
Partialprolaps des Uterus und der Vagina N81.2 89
Oligohydramnion O41.0 89
HELLP-Syndrom O14.2 88
Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] D24 83
Betreuung der Mutter wegen fetaler Hypertrophie O36.6 83
Frustrane Kontraktionen ab 37 oder mehr vollendeten Schwangerschaftswochen O47.1 83
Psychische Krankheiten sowie Krankheiten des Nervensystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren O99.3 83
Sonstige abnorme Befunde bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter O28.8 82
Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet P59.9 82
Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduzierte Hypertonie] O13 80
Brustdrüse, nicht näher bezeichnet C50.9 78
Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse C50.1 77
Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Chromosomenanomalie beim Fetus O35.1 76
Rhagade der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation O92.1 76
Sonstige Blutung in der Frühschwangerschaft O20.8 75
Endometrium C54.1 74
Glanduläre Hyperplasie des Endometriums N85.0 74
Zwillinge, beide lebendgeboren Z37.2 74
Präpartale Blutung, nicht näher bezeichnet O46.9 72
Endometriose des Ovars N80.1 70
Isolierung als prophylaktische Maßnahme Z29.0 70
Abszess der Vulva N76.4 69
Leichte Hyperemesis gravidarum O21.0 68
Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese Z85.3 68
Ovar D39.1 66
Geburtshindernis durch unvollständige Drehung des kindlichen Kopfes O64.0 66
Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet D25.9 63
Zystozele N81.1 62
Untersuchung und Beobachtung nach anderem Unfall Z04.3 62
Sterilisierung Z30.2 61
Akute Salpingitis und Oophoritis N70.0 60
Inkomplett, ohne Komplikation O03.4 59
Dammriss 3. Grades unter der Geburt O70.2 59
Hochgradige Dysplasie der Cervix uteri, anderenorts nicht klassifiziert N87.2 58
Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Fehlbildung des Zentralnervensystems beim Fetus O35.0 58
Ohne Komplikationen E11.9 58
Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) D50.0 57
Polyhydramnion O40 56
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 56
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 55
Polyp der Cervix uteri N84.1 55
Leichte bis mäßige Präeklampsie O14.0 55
Infektion der Fruchtblase und der Eihäute O41.1 55
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 54
Komplett oder nicht näher bezeichnet, ohne Komplikation O04.9 54
Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese Z92.6 53
Vorzeitige Entbindung ohne spontane Wehen O60.3 51
Inkomplett, ohne Komplikation O06.4 50
Subseröses Leiomyom des Uterus D25.2 49
Endometriose des Beckenperitoneums N80.3 48
Nicht näher bezeichnet O09.9 48
Vorzeitige Plazentalösung, nicht näher bezeichnet O45.9 48
Sonstige unmittelbar postpartal auftretende Blutung O72.1 48
Inkomplett, ohne Komplikation O04.4 46
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet I10.9 46
Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese Z86.7 45
Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] N62 43
Dysmenorrhoe, nicht näher bezeichnet N94.6 43
Sonstige näher bezeichnete abnorme Konzeptionsprodukte O02.8 43
Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese Z92.1 43
Placenta praevia und tiefer Sitz der Plazenta ohne (aktuelle) Blutung O44.0 43
Placenta praevia und tiefer Sitz der Plazenta mit aktueller Blutung O44.1 43
Bartholin-Abszess N75.1 42
Schwere Präeklampsie O14.1 42
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Mamma [Brustdrüse] R92 42
Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren O99.2 41
Sonstige vor dem Termin Geborene P07.3 41
Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen Z40.0 41
Mastodynie N64.4 40
Vorher bestehender Diabetes mellitus, Typ 1 O24.0 40
Geburtshindernis durch Missverhältnis zwischen Fetus und Becken, nicht näher bezeichnet O65.4 40
Sonstige Symptome der Mamma N64.5 39
Kontaktanlässe mit Bezug auf eine unerwünschte Schwangerschaft Z64.0 39
Nichteitrige Mastitis im Zusammenhang mit der Gestation O91.2 39
Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B96.2 38
Ohne Komplikationen E10.9 38
Zu starke Blutung in der Prämenopause N92.4 37
Komplett oder nicht näher bezeichnet, ohne Komplikation O06.9 37
Infektionen der Harnblase in der Schwangerschaft O23.1 36
Frustrane Kontraktionen vor 37 vollendeten Schwangerschaftswochen O47.0 36
Sonstige Wochenbettkomplikationen, anderenorts nicht klassifiziert O90.8 36
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenhemmung durch Therapie O42.2 36
Adipositas, nicht näher bezeichnet E66.9 35
Schwangerschaftsbetreuung bei Neigung zu habituellem Abort O26.2 34
Sekundäre Wehenschwäche O62.1 34
Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren O99.6 34
Protrahiert verlaufende Eröffnungsperiode (bei der Geburt) O63.0 33
Uterus D39.0 32
Retention von Plazenta- oder Eihautresten ohne Blutung O73.1 32
Mechanische Komplikation durch Mammaprothese oder -implantat T85.4 32
Leberkrankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes O26.6 32
Übelkeit und Erbrechen R11 31
Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane Z90.7 31
Bestrahlung in der Eigenanamnese Z92.3 31
Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren A60.0 30
Anogenitale (venerische) Warzen A63.0 30
Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet D50.9 30
Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose E03.8 30
Misslungene medikamentöse Geburtseinleitung O61.0 30
Fremdkörper in der Vulva und in der Vagina T19.2 30
Akute Kolpitis N76.0 29
Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina N89.8 29
Inkomplett, kompliziert durch Spätblutung oder verstärkte Blutung O03.1 29
Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz N39.4 29
Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr E66.0 29
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 28
Chronische Salpingitis und Oophoritis N70.1 28
Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten des Uterus N85.8 28
Sekundäre Dysmenorrhoe N94.5 28
Unwohlsein und Ermüdung R53 28
Abszess der Mamma im Zusammenhang mit der Gestation O91.1 28
Diffuse zystische Mastopathie N60.1 27
Totalprolaps des Uterus und der Vagina N81.3 27
Komplett oder nicht näher bezeichnet, ohne Komplikation O03.9 27
Krankheiten des Atmungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren O99.5 27
Ektozervix C53.1 26
Sonstige präpartale Blutung O46.8 26
Uterovaginalprolaps, nicht näher bezeichnet N81.4 25
Kandidose der Vulva und der Vagina B37.3 24
Haut D48.5 24
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose N13.3 24
Rektozele N81.6 24
Vorher bestehende essentielle Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert O10.0 24
Erbrechen während der Schwangerschaft, nicht näher bezeichnet O21.9 24
Betreuung der Mutter wegen intrauterinen Fruchttodes O36.4 24
Retention der Plazenta ohne Blutung O73.0 24
Krankheiten des Kreislaufsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren O99.4 24
Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten Z22.3 24
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 23
Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums N90.8 23
Präeklampsie, nicht näher bezeichnet O14.9 23
Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert T85.8 23
Endozervix D06.0 22
Ektozervix D06.1 22
Ohne Komplikationen E14.9 22
Torsion des Ovars, des Ovarstieles und der Tuba uterina N83.5 22
Geburtshindernis durch Schulterdystokie O66.0 22
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert T81.8 22
Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums C78.6 21
Submuköses Leiomyom des Uterus D25.0 21
Hypothyreose, nicht näher bezeichnet E03.9 21
Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese Z87.4 21
Schädlicher Gebrauch F17.1 20
Obstipation K59.0 20
Zyste des Corpus luteum N83.1 20
Späterbrechen während der Schwangerschaft O21.2 20
Protrahiert verlaufende Austreibungsperiode (bei der Geburt) O63.1 20
Geburtshindernis durch sonstige Lage-, Haltungs- und Einstellungsanomalien O64.8 20
Spätblutung und späte Nachgeburtsblutung O72.2 20
Mechanische Komplikation durch ein Intrauterinpessar T83.3 20
Kontrazeptive Maßnahme, nicht näher bezeichnet Z30.9 20
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems I99 19
Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet M54.9 19
Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] N39.3 19
Endometriose des Uterus N80.0 19
Striktur und Stenose der Cervix uteri N88.2 19
Leukoplakie der Vulva N90.4 19
Unregelmäßige Menstruation, nicht näher bezeichnet N92.6 19
Betreuung der Mutter bei Tumor des Corpus uteri O34.1 19
Geburtshindernis durch Beckenendlage O64.1 19
Nicht näher bezeichnete infektiöse oder parasitäre Krankheit der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert O98.9 19
Kopfschmerz R51 19
Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert T81.3 19
Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung Z73 19
Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese Z85.4 19
Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] Z90.1 19
Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten Z96.6 19
Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert E34.3 18
Depressive Episode, nicht näher bezeichnet F32.9 18
Bartholin-Zyste N75.0 18
Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten N77.1 18
Prolaps des Scheidenstumpfes nach Hysterektomie N99.3 18
Abnormer Ultraschallbefund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter O28.3 18
Betreuung der Mutter bei Quer- und Schräglage O32.2 18
Kopfschmerzen nach Spinal- oder Periduralanästhesie im Wochenbett O89.4 18
Aszites R18 18
Sonstige Adipositas E66.8 18
Fibroadenose der Mamma N60.2 17
Überwachung einer Schwangerschaft bei ausgeprägter Multiparität Z35.4 17
Totgeborener Einling Z37.1 17
Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen Z98.8 17
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 16
Cervix uteri, nicht näher bezeichnet C53.9 16
Krankheit der Mamma, nicht näher bezeichnet N64.9 16
Postkoitale Blutung und Kontaktblutung N93.0 16
Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) hereditäre Krankheit beim Fetus O35.2 16
Hämatom einer geburtshilflichen Wunde O90.2 16
Komplikationen der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes in der Eigenanamnese Z87.5 16
Enterobakterien mit Multiresistenz 3MRGN U81.2 16
Kandidose, nicht näher bezeichnet B37.9 15
Lobuläres Carcinoma in situ der Brustdrüse D05.0 15
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 N18.3 15
Akute entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix N71.0 15
Sonstige näher bezeichnete abnorme Uterus- oder Vaginalblutung N93.8 15
Spätblutung oder verstärkte Blutung nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft O08.1 15
Weniger als 5 vollendete Wochen O09.0 15
Uterusruptur während der Geburt O71.1 15
Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz R32 15
Keimträger der Virushepatitis Z22.5 15
Schlafapnoe G47.3 15
Reine Hypercholesterinämie E78.0 14
Epilepsie, nicht näher bezeichnet G40.9 14
Pruritus, nicht näher bezeichnet L29.9 14
Inkomplett, kompliziert durch Spätblutung oder verstärkte Blutung O04.1 14
Fieber unter der Geburt, anderenorts nicht klassifiziert O75.2 14
Sonstige infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren O98.8 14
Akutes Abdomen R10.0 14
Schwindel und Taumel R42 14
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 14
Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese Z85.0 14
Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet J44.9 14
Brustwarze und Warzenhof C50.0 13
Endozervix C53.0 13
Autoimmunthyreoiditis E06.3 13
Angststörung, nicht näher bezeichnet F41.9 13
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten I89.8 13
Akute Zystitis N30.0 13
Solitärzyste der Mamma N60.0 13
Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri N83.8 13
Nichtentzündliche Krankheit des Uterus, nicht näher bezeichnet N85.9 13
Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Anomalie oder Schädigung des Fetus, nicht näher bezeichnet O35.9 13
Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus P70.0 13
Trinkunlust beim Neugeborenen P92.2 13
Harnverhaltung R33 13
Ruhelosigkeit und Erregung R45.1 13
Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie R79.8 13
Abnorme zytologische Befunde R87.6 13
Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts Z95.0 13
Sonstige und nicht näher bezeichnete Laktationsstörungen O92.7 13
Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B95.6 12
Hämoperitoneum K66.1 12
Sonstige gutartige Mammadysplasien N60.8 12
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Mamma N64.8 12
Polyp der Vagina N84.2 12
Nicht näher bezeichnete Infektion der Harnwege in der Schwangerschaft O23.4 12
Drillingsschwangerschaft O30.1 12
Fehlbildung der Plazenta O43.1 12
Sonstige vorzeitige Plazentalösung O45.8 12
Geburtshindernis durch kombinierte Einstellungsanomalien O64.5 12
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch fetalen Distress, biochemisch nachgewiesen O68.3 12
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch sonstige Nabelschnurkomplikationen O69.8 12
Geburt eines Einlings durch Zangen- oder Vakuumextraktion O81 12
Infektion der Wunde nach operativem geburtshilflichem Eingriff O86.0 12
Krankheiten der Haut und des Unterhautgewebes, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren O99.7 12
Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.2 12
Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität Z74.0 12
Krankhaft anhaftende Plazenta O43.2 12
Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B95.2 11
Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B96.8 11
Sonstige weibliche Genitalorgane D39.7 11
Primäre Thrombophilie D68.5 11
Hypokaliämie E87.6 11
Orthostatische Hypotonie I95.1 11
Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet J45.9 11
Narben und Fibrosen der Haut L90.5 11
Sonstige Endometriose N80.8 11
Dyspareunie N94.1 11
Hämorrhoiden in der Schwangerschaft O22.4 11
Hypotonie-Syndrom der Mutter O26.5 11
Betreuung der Mutter wegen Missverhältnis bei kombinierter mütterlicher und fetaler Ursache O33.4 11
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch sonstige Nabelschnurverschlingung, mit Kompression O69.2 11
Protrahierte Geburt nach spontanem oder nicht näher bezeichnetem Blasensprung O75.6 11
Hämorrhoiden im Wochenbett O87.2 11
Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen P59.8 11
Schmerzen im Becken und am Damm R10.2 11
Synkope und Kollaps R55 11
Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese Z91.1 11
Neugeborenes mit extrem niedrigem Geburtsgewicht P07.0 11
Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheit der Vagina und Vulva N76.8 10
Betreuung der Mutter wegen Rhesus-Isoimmunisierung O36.0 10
Betreuung der Mutter wegen Anzeichen für fetale Hypoxie O36.3 10
Geburtshindernis durch Querlage O64.4 10
Puerperalfieber O85 10
Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren O99.1 10
Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege Z74.1 10
Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese Z88.0 10
Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit J44.8 10
Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B96.0 9
Recessus axillaris der Brustdrüse C50.6 9
Vulva, nicht näher bezeichnet C51.9 9
Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend C53.8 9
Tuba uterina [Falloppio] C57.0 9
Fettgewebsnekrose der Mamma N64.1 9
Ulzeration der Vulva N76.6 9
Sonstige näher bezeichnete unregelmäßige Menstruation N92.5 9
Primäre Dysmenorrhoe N94.4 9
Extrauteringravidität, nicht näher bezeichnet O00.9 9
Schwangerschaftsödeme O12.0 9
Vorher bestehender Diabetes mellitus, Typ 2 O24.1 9
Betreuung der Mutter bei Missverhältnis, nicht näher bezeichnet O33.9 9
Geburtshindernis durch Lage-, Haltungs- und Einstellungsanomalien, nicht näher bezeichnet O64.9 9
Zervixriss unter der Geburt O71.3 9
Fieber unbekannten Ursprungs nach Entbindung O86.4 9
Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen P70.4 9
Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung P92.5 9
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 9
Akuter Schmerz R52.0 9
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.7 9
Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis Z24.6 9
Klitoris C51.2 8
Vulva, mehrere Teilbereiche überlappend C51.8 8
Bösartige Neubildung der Vagina C52 8
Cervix uteri D26.0 8
Anämie bei Neubildungen D63.0 8
Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet D69.6 8
Emotional instabile Persönlichkeitsstörung F60.3 8
Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet I48.9 8
Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale J45.0 8
Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän K44.9 8
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf L02.2 8
Obstruktive Uropathie und Refluxuropathie, nicht näher bezeichnet N13.9 8
Ektasie der Ductus lactiferi N60.4 8
Endometriose, nicht näher bezeichnet N80.9 8
Neigung zu habituellem Abort N96 8
Abortivei und sonstige Molen O02.0 8
Inkomplett, kompliziert durch Spätblutung oder verstärkte Blutung O06.1 8
Subluxation der Symphysis (pubica) während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes O26.7 8
Betreuung der Mutter bei kombinierten Lage- und Einstellungsanomalien O32.6 8
Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Schädigung des Fetus durch Arzneimittel oder Drogen O35.5 8
Geburtshindernis durch Stirnlage O64.3 8
Geburtshindernis durch ungewöhnlich großen Fetus O66.2 8
Sonstige Infektion des Genitaltraktes nach Entbindung O86.1 8
Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen P22.8 8
Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet Q90.9 8
Überwachung einer sehr jungen Erstschwangeren Z35.6 8
Chemotherapie-Sitzung wegen bösartiger Neubildung Z51.1 8
Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Familienanamnese Z80.3 8
Atherosklerotische Herzkrankheit I25.1 8
Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B95.8 7
Abhängigkeitssyndrom F17.2 7
Migräne, nicht näher bezeichnet G43.9 7
Vorhofflimmern, paroxysmal I48.0 7
Akute Peritonitis K65.0 7
Fibrosklerose der Mamma N60.3 7
Endometriose in Hautnarbe N80.6 7
Erosion und Ektropium der Cervix uteri N86 7
Mittelgradige Dysplasie der Cervix uteri N87.1 7
Atrophische Kolpitis in der Postmenopause N95.2 7
Infektionen der Niere in der Schwangerschaft O23.0 7
Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Schädigung des Fetus durch Viruskrankheit der Mutter O35.3 7
Sonstige pathologische Zustände der Plazenta O43.8 7
Wochenbettkomplikation, nicht näher bezeichnet O90.9 7
HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit], die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert O98.7 7
Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen P22.1 7
Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen P28.5 7
Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet P37.9 7
Neugeborenenikterus durch sonstige und nicht näher bezeichnete Leberzellschädigung P59.2 7
Embryonale Zyste der Tuba uterina Q50.4 7
Embryonale Zyste des Lig. latum uteri Q50.5 7
Fieber, nicht näher bezeichnet R50.9 7
Nicht näher bezeichnete Komplikation eines Eingriffes T81.9 7
Einling, Geburt außerhalb des Krankenhauses Z38.1 7
Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage Z59 7
Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese Z85.8 7
Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese Z86.6 7
Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert Z92.4 7
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess K57.3 7
Labium majus C51.0 6
Corpus uteri, mehrere Teilbereiche überlappend C54.8 6
Vulva D07.1 6
Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet F33.9 6
Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] F41.0 6
Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz I11.9 6
Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation J95.2 6
Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert K76.0 6
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis K80.2 6
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel, nicht näher bezeichnet L02.9 6
Salpingitis und Oophoritis, nicht näher bezeichnet N70.9 6
Entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix, nicht näher bezeichnet N71.9 6
Dysplasie der Cervix uteri, nicht näher bezeichnet N87.9 6
Hochgradige Dysplasie der Vulva, anderenorts nicht klassifiziert N90.2 6
Betreuung der Mutter bei Nichteintreten des Kopfes zum Termin O32.4 6
Betreuung der Mutter bei sonstigen Lage- und Einstellungsanomalien des Fetus O32.8 6
Betreuung der Mutter bei angeborener Fehlbildung des Uterus O34.0 6
Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien des graviden Uterus O34.5 6
Veränderung des Fruchtwassers und der Eihäute, nicht näher bezeichnet O41.9 6
Sonstige Komplikationen nach Spinal- oder Periduralanästhesie im Wochenbett O89.5 6
Dehiszenz einer geburtshilflichen Dammwunde O90.1 6
Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter P70.1 6
Stuhlinkontinenz R15 6
Schwellung, Raumforderung und Knoten im Abdomen und Becken R19.0 6
Kachexie R64 6
Nicht näher bezeichnete Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S39.9 6
Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge T88.7 6
Transportmittelunfall V99 6
Überwachung von Patientinnen mit Pessar (intrauterin) zur Kontrazeption Z30.5 6
Überwachung einer Schwangerschaft bei sonstiger ungünstiger geburtshilflicher oder Reproduktionsanamnese Z35.2 6
Pränatales Screening auf fetale Wachstumsretardierung mittels Ultraschall oder anderer physikalischer Verfahren Z36.4 6
Betreuung und Untersuchung der Mutter unmittelbar nach einer Entbindung Z39.0 6
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese Z87.8 6
Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes Z90.4 6
Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes Z95.4 6
Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel Z97.8 6
Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose Z98.0 6
Sekundäre Schlüsselnummern für besondere administrative Zwecke U69.1 6
Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] B24 5
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 5
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe, nicht näher bezeichnet D21.9 5
Vulva D28.0 5
Tubae uterinae und Ligamenta D28.2 5
Gutartige Neubildung an nicht näher bezeichneter Lokalisation D36.9 5
Nicht näher bezeichnete Demenz F03 5
Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn G30.1 5
Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet I49.9 5
Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet I50.9 5
Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet I69.4 5
Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] J00 5
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän K40.9 5
Krankheit der Haarfollikel, nicht näher bezeichnet L73.9 5
Hypertrophe Narbe L91.0 5
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase N32.8 5
Genitalprolaps bei der Frau, nicht näher bezeichnet N81.9 5
Atrophie der Vulva N90.5 5
Nicht näher bezeichneter Zustand im Zusammenhang mit den weiblichen Genitalorganen und dem Menstruationszyklus N94.9 5
Sterilität tubaren Ursprungs bei der Frau N97.1 5
Sterilität sonstigen Ursprungs bei der Frau N97.8 5
Inkomplett, kompliziert durch Spätblutung oder verstärkte Blutung O05.1 5
Komplett oder nicht näher bezeichnet, ohne Komplikation O05.9 5
Infektion des Genitaltraktes und des Beckens nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft O08.0 5
Fortbestehen der Schwangerschaft nach intrauterinem Absterben eines oder mehrerer Feten O31.2 5
Transplazentare Transfusionssyndrome O43.0 5
Sonstige abnorme Wehentätigkeit O62.8 5
Sonstige intrapartale Blutung O67.8 5
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Nabelschnurvorfall O69.0 5
Komplikation bei Wehen und Entbindung durch Nabelschnurkomplikation, nicht näher bezeichnet O69.9 5
Postpartale Gerinnungsstörungen O72.3 5
Dehiszenz einer Schnittentbindungswunde O90.0 5
Sonstige Viruskrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren O98.5 5
Sonstige Formen des Uterus duplex Q51.2 5
Tachykardie, nicht näher bezeichnet R00.0 5
Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet R01.1 5
Hypästhesie der Haut R20.1 5
Lymphknotenvergrößerung, umschrieben R59.0 5
Untersuchung und Beobachtung nach Transportmittelunfall Z04.1 5
Überwachung einer Schwangerschaft bei Abortanamnese Z35.1 5
Einling, Geburtsort nicht näher bezeichnet Z38.2 5
Konsanguinität in der Familienanamnese Z84.3 5
Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese Z92.8 5
Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz I11.0 5
Nicht näher bezeichnete Mykose B49 4
Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B96.6 4
Myometrium C54.2 4
Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität C77.3 4
Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge C78.0 4
Haut des Rumpfes D23.5 4
Anämie, nicht näher bezeichnet D64.9 4
Erworbene Afibrinogenämie D65.0 4
Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren D68.4 4
Mit Augenkomplikationen E10.3 4
Mit Nierenkomplikationen E11.2 4
Mit peripheren vaskulären Komplikationen E11.5 4
Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet E55.9 4
Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet E78.5 4
Volumenmangel E86 4
Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) F00.1 4
Schädlicher Gebrauch F12.1 4
Mittelgradige depressive Episode F32.1 4
Analgetika F55.2 4
Transsexualismus F64.0 4
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 4
Subjektive Sehstörungen H53.1 4
Hörverlust, nicht näher bezeichnet H91.9 4
Mitralklappeninsuffizienz I34.0 4
Vorhofflimmern, persistierend I48.1 4
Vorhofflimmern, permanent I48.2 4
Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien I49.8 4
Hypotonie, nicht näher bezeichnet I95.9 4
Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.7 4
Nicht näher bezeichnete Appendizitis K37 4
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 4
Paralytischer Ileus K56.0 4
Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache L23.9 4
Trichilemmalzyste L72.1 4
Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet N12 4
Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion N13.0 4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 N18.2 4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters N28.8 4
Zystitis, nicht näher bezeichnet N30.9 4
Gutartige Mammadysplasie, nicht näher bezeichnet N60.9 4
Chronische entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix N71.1 4
Akute Vulvitis N76.2 4
Polyp der Vulva N84.3 4
Adenomatöse Hyperplasie des Endometriums N85.1 4
Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Cervix uteri N88.8 4
Hypertrophie der Vulva N90.6 4
Sonstige näher bezeichnete Zustände im Zusammenhang mit den weiblichen Genitalorganen und dem Menstruationszyklus N94.8 4
Sterilität der Frau in Verbindung mit fehlender Ovulation N97.0 4
Anomales Konzeptionsprodukt, nicht näher bezeichnet O02.9 4
Inkomplett, ohne Komplikation O05.4 4
Komplett oder nicht näher bezeichnet, kompliziert durch Spätblutung oder verstärkte Blutung O06.6 4
Sonstige Komplikationen nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft O08.8 4
Diabetes mellitus in der Schwangerschaft, nicht näher bezeichnet O24.9 4
Betreuung der Mutter bei Lage- und Einstellungsanomalie des Fetus, nicht näher bezeichnet O32.9 4
Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien der Beckenorgane O34.8 4
Vorzeitige Plazentalösung bei Gerinnungsstörung O45.0 4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung P01.1 4
Bakterielle Sepsis beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet P36.9 4
Ventrikelseptumdefekt Q21.0 4
Dyspnoe R06.0 4
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet R07.4 4
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert R29.6 4
Sonstiger chronischer Schmerz R52.2 4
Ödem, nicht näher bezeichnet R60.9 4
Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] R74.0 4
Offene Wunde der Vagina und der Vulva S31.4 4
Allergie, nicht näher bezeichnet T78.4 4
Komplikation bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, nicht näher bezeichnet T88.9 4
Komplikationen einer offenen Wunde T89.0 4
Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone U80.0 4
Gynäkologische Untersuchung (allgemein) (routinemäßig) Z01.4 4
Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] Z21 4
Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung Z60 4
Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis Z63 4
Kontaktanlässe mit Bezug auf Multiparität Z64.1 4
Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese Z87.0 4
Vorhandensein eines Kolostomas Z93.3 4
Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik Z95.5 4
Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln Z99.8 4
Linksherzinsuffizienz I50.1 4
Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert I89.0 4
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen C79.8 <4
Alter Myokardinfarkt I25.2 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän K43.9 <4
Spinal(kanal)stenose M48.0 <4
Sonstige näher bezeichnete grampositive Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B95.9 <4
Sonstige dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] F44.8 <4
Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf G35.1 <4
Spastische Tetraparese und Tetraplegie G82.4 <4
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 <4
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis K35.3 <4
Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet M06.9 <4
Spondylitis ankylosans M45.0 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der Mamma Q83.8 <4
Verletzung der Harnblase S37.2 <4
Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion T14.0 <4
Weibliche Genitalverstümmelung in der Eigenanamnese Z91.7 <4
Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten Z95.8 <4
Enterokolitis durch Clostridium difficile A04.7 <4
Enteritis durch sonstige Viren A08.3 <4
Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet A08.4 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Gonokokkeninfektion des unteren Urogenitaltraktes ohne periurethralen Abszess oder Abszess der Glandulae urethrales A54.0 <4
Chlamydieninfektion des Pelviperitoneums und sonstiger Urogenitalorgane A56.1 <4
Ulcus molle (venereum) A57 <4
Trichomoniasis, nicht näher bezeichnet A59.9 <4
Sonstige näher bezeichnete, vorwiegend durch Geschlechtsverkehr übertragene Krankheiten A63.8 <4
Dermatitis vesicularis durch Herpesviren B00.1 <4
Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet B00.9 <4
Varizellen ohne Komplikation B01.9 <4
Zoster ophthalmicus B02.3 <4
Zoster generalisatus B02.7 <4
Zoster ohne Komplikation B02.9 <4
Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus B18.1 <4
Chronische Virushepatitis C B18.2 <4
Zytomegalie, nicht näher bezeichnet B25.9 <4
Mononukleose durch Zytomegalieviren B27.1 <4
Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet B36.9 <4
Kandidose der Haut und der Nägel B37.2 <4
Kandidose an sonstigen Lokalisationen B37.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Mykosen B48.8 <4
Skabies B86 <4
Folgezustände einer Tuberkulose der Atmungsorgane und einer nicht näher bezeichneten Tuberkulose B90.9 <4
Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B95.5 <4
Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B96.5 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 <4
Thorakaler Ösophagus C15.1 <4
Magen, nicht näher bezeichnet C16.9 <4
Ileum C17.2 <4
Bösartige Neubildung des Rektums C20 <4
Analkanal C21.1 <4
Hauptbronchus C34.0 <4
Oberlappen (-Bronchus) C34.1 <4
Bösartiges Melanom des Rumpfes C43.5 <4
Haut des Rumpfes C44.5 <4
Retroperitoneum C48.0 <4
Peritoneum, nicht näher bezeichnet C48.2 <4
Retroperitoneum und Peritoneum, mehrere Teilbereiche überlappend C48.8 <4
Labium minus C51.1 <4
Corpus uteri, nicht näher bezeichnet C54.9 <4
Bösartige Neubildung des Uterus, Teil nicht näher bezeichnet C55 <4
Parametrium C57.3 <4
Weibliche Genitalorgane, mehrere Teilbereiche überlappend C57.8 <4
Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend C67.8 <4
Becken C76.3 <4
Intraabdominale Lymphknoten C77.2 <4
Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität C77.4 <4
Intrapelvine Lymphknoten C77.5 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura C78.2 <4
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Atmungsorgane C78.3 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums C78.5 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge C78.7 <4
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane C78.8 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Haut C79.2 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute C79.3 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars C79.6 <4
Sekundäre bösartige Neubildung nicht näher bezeichneter Lokalisation C79.9 <4
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet C80.0 <4
Follikuläres Lymphom Grad I C82.0 <4
Mantelzell-Lymphom C83.1 <4
B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet C85.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms C85.7 <4
Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen C97 <4
Kolon D01.0 <4
Haut des Rumpfes D04.5 <4
Carcinoma in situ der Brustdrüse, nicht näher bezeichnet D05.9 <4
Sonstige Teile der Cervix uteri D06.7 <4
Cervix uteri, nicht näher bezeichnet D06.9 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Harnorgane D09.1 <4
Leber D13.4 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes D17.1 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes, nicht näher bezeichnet D17.9 <4
Hämangiom D18.0 <4
Melanozytennävus des Rumpfes D22.5 <4
Melanozytennävus, nicht näher bezeichnet D22.9 <4
Corpus uteri D26.1 <4
Uterus, nicht näher bezeichnet D26.9 <4
Vagina D28.1 <4
Nebenniere D35.0 <4
Hypophyse D35.2 <4
Dünndarm D37.2 <4
Kolon D37.4 <4
Leber, Gallenblase und Gallengänge D37.6 <4
Weibliches Genitalorgan, nicht näher bezeichnet D39.9 <4
Niere D41.0 <4
Harnblase D41.4 <4
Retroperitoneum D48.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen D48.7 <4
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens, nicht näher bezeichnet D48.9 <4
Beta-Thalassämie D56.1 <4
Hereditäre Sphärozytose D58.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Anämien D64.8 <4
Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] D65.1 <4
Defibrinationssyndrom, nicht näher bezeichnet D65.9 <4
Hereditärer Faktor-VIII-Mangel D66 <4
Hereditärer Faktor-IX-Mangel D67 <4
Willebrand-Jürgens-Syndrom D68.0 <4
Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren D68.2 <4
Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien und Antikörper D68.3 <4
Sonstige Thrombophilien D68.6 <4
Koagulopathie, nicht näher bezeichnet D68.9 <4
Qualitative Thrombozytendefekte D69.1 <4
Sekundäre Thrombozytopenie D69.5 <4
Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen D69.8 <4
Jodmangelbedingte mehrknotige Struma (endemisch) E01.1 <4
Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen E03.2 <4
Atrophie der Schilddrüse (erworben) E03.4 <4
Nichttoxische diffuse Struma E04.0 <4
Hyperthyreose mit diffuser Struma E05.0 <4
Sonstige Hyperthyreose E05.8 <4
Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet E05.9 <4
Mit Nierenkomplikationen E10.2 <4
Mit neurologischen Komplikationen E10.4 <4
Mit peripheren vaskulären Komplikationen E10.5 <4
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E10.6 <4
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E11.6 <4
Mit nicht näher bezeichneten Komplikationen E11.8 <4
Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet E16.2 <4
Hyperparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet E21.3 <4
Syndrom polyzystischer Ovarien E28.2 <4
Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung E46 <4
Lokalisierte Adipositas E65 <4
Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet E73.9 <4
Sonstige Hyperlipidämien E78.4 <4
Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht E79.0 <4
Zystische Fibrose, nicht näher bezeichnet E84.9 <4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 <4
Hyperkaliämie E87.5 <4
Flüssigkeitsüberschuss E87.7 <4
Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert E88.0 <4
Lipomatose, anderenorts nicht klassifiziert E88.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Stoffwechselstörungen E88.8 <4
Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen E89.2 <4
Subkortikale vaskuläre Demenz F01.2 <4
Delir ohne Demenz F05.0 <4
Sonstige Formen des Delirs F05.8 <4
Schädlicher Gebrauch F10.1 <4
Abhängigkeitssyndrom F10.2 <4
Amnestisches Syndrom F10.6 <4
Abhängigkeitssyndrom F12.2 <4
Schädlicher Gebrauch F13.1 <4
Psychotische Störung F16.5 <4
Abhängigkeitssyndrom F19.2 <4
Paranoide Schizophrenie F20.0 <4
Undifferenzierte Schizophrenie F20.3 <4
Schizophrenie, nicht näher bezeichnet F20.9 <4
Schizoaffektive Störung, gegenwärtig depressiv F25.1 <4
Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet F31.9 <4
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome F32.2 <4
Sonstige depressive Episoden F32.8 <4
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert F33.4 <4
Dysthymia F34.1 <4
Soziale Phobien F40.1 <4
Spezifische (isolierte) Phobien F40.2 <4
Generalisierte Angststörung F41.1 <4
Angst und depressive Störung, gemischt F41.2 <4
Posttraumatische Belastungsstörung F43.1 <4
Somatisierungsstörung F45.0 <4
Hypochondrische Störung F45.2 <4
Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet F45.9 <4
Nichtorganischer Vaginismus F52.5 <4
Leichte psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert F53.0 <4
Paranoide Persönlichkeitsstörung F60.0 <4
Schizoide Persönlichkeitsstörung F60.1 <4
Ohne Angabe einer Verhaltensstörung F71.9 <4
Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert F72.1 <4
Keine oder geringfügige Verhaltensstörung F79.0 <4
Ohne Angabe einer Verhaltensstörung F79.9 <4
Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung F90.0 <4
Extraduraler und subduraler Abszess, nicht näher bezeichnet G06.2 <4
Motoneuron-Krankheit G12.2 <4
Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung G20.0 <4
Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung G20.1 <4
Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet G20.9 <4
Torticollis spasticus G24.3 <4
Blepharospasmus G24.5 <4
Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen G25.8 <4
Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf G35.2 <4
Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet G35.9 <4
Neuromyelitis optica [Devic-Krankheit] G36.0 <4
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) G40.6 <4
Sonstige Epilepsien G40.8 <4
Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] G43.0 <4
Migräne mit Aura [Klassische Migräne] G43.1 <4
Fazialisparese G51.0 <4
Spasmus (hemi)facialis G51.3 <4
Karpaltunnel-Syndrom G56.0 <4
Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis G57.3 <4
Mononeuropathie, nicht näher bezeichnet G58.9 <4
Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet G62.9 <4
Angeborene Myopathien G71.2 <4
Mitochondriale Myopathie, anderenorts nicht klassifiziert G71.3 <4
Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie G81.0 <4
Spastische Hemiparese und Hemiplegie G81.1 <4
Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität G83.1 <4
Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität G83.2 <4
Hydrocephalus communicans G91.0 <4
Hydrocephalus occlusus G91.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Zentralnervensystems G96.8 <4
Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion G97.1 <4
Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides H00.0 <4
Sonstige oberflächliche Keratitis ohne Konjunktivitis H16.1 <4
Cataracta nuclearis senilis H25.1 <4
Seröse Netzhautablösung H33.2 <4
Degeneration der Makula und des hinteren Poles H35.3 <4
Abhebung von Netzhautschichten H35.7 <4
Retinopathia diabetica H36.0 <4
Primäres Weitwinkelglaukom H40.1 <4
Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges H40.5 <4
Sonstiges Glaukom H40.8 <4
Glaukom, nicht näher bezeichnet H40.9 <4
Myopie H52.1 <4
Gesichtsfelddefekte H53.4 <4
Sehstörung, nicht näher bezeichnet H53.9 <4
Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular H54.0 <4
Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular H54.4 <4
Otitis media, nicht näher bezeichnet H66.9 <4
Neuropathia vestibularis H81.2 <4
Otalgie H92.0 <4
Trikuspidalklappeninsuffizienz I07.1 <4
Sonstige Formen der Angina pectoris I20.8 <4
Angina pectoris, nicht näher bezeichnet I20.9 <4
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt I21.4 <4
Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben I25.0 <4
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 <4
Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie I42.2 <4
Atrioventrikulärer Block 3. Grades I44.2 <4
Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock I45.1 <4
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 <4
Ventrikuläre Extrasystolie I49.3 <4
Sick-Sinus-Syndrom I49.5 <4
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 <4
Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert I51.3 <4
Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet I51.9 <4
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet I63.9 <4
Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet I64 <4
Verschluss und Stenose der A. basilaris I65.1 <4
Verschluss und Stenose der A. carotis I65.2 <4
Zerebrales Aneurysma und zerebrale arteriovenöse Fistel I67.1 <4
Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten I67.8 <4
Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten I69.8 <4
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur I71.4 <4
Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten I79.2 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten I80.2 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet I80.3 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen I80.8 <4
Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Vene I82.9 <4
Vulvavarizen I86.3 <4
Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) I87.2 <4
Idiopathische Hypotonie I95.0 <4
Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert I97.8 <4
Kreislaufkomplikation nach medizinischer Maßnahme, nicht näher bezeichnet I97.9 <4
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet J03.9 <4
Akute Laryngopharyngitis J06.0 <4
Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege J06.8 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.1 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen, Viren nicht nachgewiesen J11.8 <4
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet J22 <4
Chronische Pansinusitis J32.4 <4
Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis J42 <4
Mischformen des Asthma bronchiale J45.8 <4
Bronchitis und Pneumonie durch chemische Substanzen, Gase, Rauch und Dämpfe J68.0 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose J84.1 <4
Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert J90 <4
Interstitielles Emphysem J98.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege J98.8 <4
Akute Gingivitis K05.0 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis K21.9 <4
Barrett-Ösophagus K22.7 <4
Akute hämorrhagische Gastritis K29.0 <4
Sonstige akute Gastritis K29.1 <4
Duodenitis K29.8 <4
Funktionelle Dyspepsie K30 <4
Polyp des Magens und des Duodenums K31.7 <4
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet K35.8 <4
Appendixkonkremente K38.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Appendix K38.8 <4
Krankheit der Appendix, nicht näher bezeichnet K38.9 <4
Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän K40.2 <4
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän K42.9 <4
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän K43.2 <4
Crohn-Krankheit des Dünndarmes K50.0 <4
Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet K50.9 <4
Ulzeröse (chronische) Pankolitis K51.0 <4
Sonstige Colitis ulcerosa K51.8 <4
Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet K51.9 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion K56.6 <4
Ileus, nicht näher bezeichnet K56.7 <4
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess K57.2 <4
Divertikulose des Darmes, Teil nicht näher bezeichnet, ohne Perforation oder Abszess K57.9 <4
Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe K58.9 <4
Analabszess K61.0 <4
Hämorrhagie des Anus und des Rektums K62.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums K62.8 <4
Polyp des Kolons K63.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes K63.8 <4
Perianalvenenthrombose K64.5 <4
Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet K64.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums K66.8 <4
Hepatische Enzephalopathie und Coma hepaticum K72.7 <4
Leberversagen, nicht näher bezeichnet K72.9 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber K74.6 <4
Cholezystitis, nicht näher bezeichnet K81.9 <4
Hydrops der Gallenblase K82.1 <4
Verschluss des Gallenganges K83.1 <4
Sonstige chronische Pankreatitis K86.1 <4
Pseudozyste des Pankreas K86.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas K86.8 <4
Zöliakie K90.0 <4
Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie K91.4 <4
Hämatemesis K92.0 <4
Krankheit des Verdauungssystems, nicht näher bezeichnet K92.9 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß L02.3 <4
Pilonidalzyste mit Abszess L05.0 <4
Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel L27.0 <4
Lichen simplex chronicus [Vidal] L28.0 <4
Pruritus vulvae L29.2 <4
Pruritus anogenitalis, nicht näher bezeichnet L29.3 <4
Cholinergische Urtikaria L50.5 <4
Sonstige Rosazea L71.8 <4
Epidermalzyste L72.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel L73.8 <4
Seborrhoische Keratose L82 <4
Dekubitus 2. Grades L89.1 <4
Lichen sclerosus et atrophicus L90.0 <4
Anetodermie, Typ Jadassohn-Pellizzari L90.2 <4
Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut L92.3 <4
Diskoider Lupus erythematodes L93.0 <4
Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert L98.4 <4
Überschüssige und erschlaffte Haut und Unterhaut L98.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten L99.8 <4
Gicht, nicht näher bezeichnet M10.9 <4
Polyarthritis, nicht näher bezeichnet M13.0 <4
Polyarthrose, nicht näher bezeichnet M15.9 <4
Gonarthrose, nicht näher bezeichnet M17.9 <4
Krankheiten der Bänder M24.2 <4
Gelenkkontraktur M24.5 <4
Gelenkschmerz M25.5 <4
Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet M32.9 <4
Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] M35.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung M51.2 <4
Radikulopathie M54.1 <4
Ischialgie M54.3 <4
Lumboischialgie M54.4 <4
Kreuzschmerz M54.5 <4
Läsionen der Rotatorenmanschette M75.1 <4
Sonstige Enthesopathien, anderenorts nicht klassifiziert M77.8 <4
Rheumatismus, nicht näher bezeichnet M79.0 <4
Verbliebener Fremdkörper im Weichteilgewebe M79.5 <4
Schmerzen in den Extremitäten M79.6 <4
Fibromyalgie M79.7 <4
Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur M80.0 <4
Postmenopausale Osteoporose M81.0 <4
Sonstige Osteoporose M81.8 <4
Sonstige biomechanische Funktionsstörungen M99.8 <4
Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet N05.9 <4
Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus N08.3 <4
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 <4
Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose N13.5 <4
Sonstige obstruktive Uropathie und Refluxuropathie N13.8 <4
Sonstiges akutes Nierenversagen N17.8 <4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 N18.4 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 N18.5 <4
Sonstige chronische Nierenkrankheit N18.8 <4
Nierenstein N20.0 <4
Harnstein, nicht näher bezeichnet N20.9 <4
Nicht näher bezeichnete Nierenkolik N23 <4
Strahlenzystitis N30.4 <4
Sonstige Zystitis N30.8 <4
Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert N31.2 <4
Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet N31.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnröhre N36.8 <4
Krankheit des Harnsystems, nicht näher bezeichnet N39.9 <4
Galaktorrhoe, nicht im Zusammenhang mit der Geburt N64.3 <4
Entzündliche Krankheit der Cervix uteri N72 <4
Nicht näher bezeichnete Parametritis und Entzündung des Beckenbindegewebes N73.2 <4
Akute Pelveoperitonitis bei der Frau N73.3 <4
Pelveoperitonitis bei der Frau, nicht näher bezeichnet N73.5 <4
Subakute und chronische Kolpitis N76.1 <4
Subakute und chronische Vulvitis N76.3 <4
Ulzeration der Vagina N76.5 <4
Ulzeration der Vulva bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten N77.0 <4
Endometriose der Tuba uterina N80.2 <4
Endometriose des Septum rectovaginale und der Vagina N80.4 <4
Endometriose des Darmes N80.5 <4
Vaginale Enterozele N81.5 <4
Sonstiger Genitalprolaps bei der Frau N81.8 <4
Vesikovaginalfistel N82.0 <4
Fistel zwischen Vagina und Dickdarm N82.3 <4
Fistel des weiblichen Genitaltraktes, nicht näher bezeichnet N82.9 <4
Hypertrophie des Uterus N85.2 <4
Subinvolution des Uterus N85.3 <4
Lageanomalie des Uterus N85.4 <4
Hämatometra N85.7 <4
Niedriggradige Dysplasie der Cervix uteri N87.0 <4
Leukoplakie der Cervix uteri N88.0 <4
Zervixinsuffizienz N88.3 <4
Leukoplakie der Vagina N89.4 <4
Striktur und Atresie der Vagina N89.5 <4
Fester Hymenalring N89.6 <4
Nichtentzündliche Krankheit der Vagina, nicht näher bezeichnet N89.9 <4
Niedriggradige Dysplasie der Vulva N90.0 <4
Mittelgradige Dysplasie der Vulva N90.1 <4
Dysplasie der Vulva, nicht näher bezeichnet N90.3 <4
Zyste der Vulva N90.7 <4
Nichtentzündliche Krankheit der Vulva und des Perineums, nicht näher bezeichnet N90.9 <4
Sekundäre Amenorrhoe N91.1 <4
Sekundäre Oligomenorrhoe N91.4 <4
Mittelschmerz N94.0 <4
Prämenstruelle Beschwerden N94.3 <4
Zustände im Zusammenhang mit der Menopause und dem Klimakterium N95.1 <4
Sonstige näher bezeichnete klimakterische Störungen N95.8 <4
Sterilität uterinen Ursprungs bei der Frau N97.2 <4
Sterilität der Frau im Zusammenhang mit Faktoren des Partners N97.4 <4
Sterilität der Frau, nicht näher bezeichnet N97.9 <4
Hyperstimulation der Ovarien N98.1 <4
Sonstige Komplikationen im Zusammenhang mit künstlicher Befruchtung N98.8 <4
Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen N99.4 <4
Abdominalgravidität O00.0 <4
Sonstige Extrauteringravidität O00.8 <4
Inkomplett, kompliziert durch Infektion des Genitaltraktes und des Beckens O03.0 <4
Inkomplett, mit sonstigen und nicht näher bezeichneten Komplikationen O03.3 <4
Komplett oder nicht näher bezeichnet, kompliziert durch Infektion des Genitaltraktes und des Beckens O03.5 <4
Komplett oder nicht näher bezeichnet, kompliziert durch Spätblutung oder verstärkte Blutung O03.6 <4
Komplett oder nicht näher bezeichnet, mit sonstigen und nicht näher bezeichneten Komplikationen O03.8 <4
Inkomplett, mit sonstigen und nicht näher bezeichneten Komplikationen O04.3 <4
Komplett oder nicht näher bezeichnet, kompliziert durch Spätblutung oder verstärkte Blutung O04.6 <4
Komplett oder nicht näher bezeichnet, mit sonstigen und nicht näher bezeichneten Komplikationen O04.8 <4
Inkomplett, kompliziert durch Infektion des Genitaltraktes und des Beckens O06.0 <4
Inkomplett, mit sonstigen und nicht näher bezeichneten Komplikationen O06.3 <4
Komplett oder nicht näher bezeichnet, mit sonstigen und nicht näher bezeichneten Komplikationen O06.8 <4
Misslungene ärztliche Aborteinleitung, kompliziert durch Spätblutung oder verstärkte Blutung O07.1 <4
Schock nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft O08.3 <4
Vorher bestehende hypertensive Herzkrankheit, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert O10.1 <4
Vorher bestehende hypertensive Nierenkrankheit, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert O10.2 <4
Vorher bestehende hypertensive Herz- und Nierenkrankheit, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert O10.3 <4
Vorher bestehende sekundäre Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert O10.4 <4
Chronische Hypertonie mit aufgepfropfter Präeklampsie O11 <4
Schwangerschaftsödeme mit Proteinurie O12.2 <4
Eklampsie während der Schwangerschaft O15.0 <4
Eklampsie unter der Geburt O15.1 <4
Nicht näher bezeichnete Hypertonie der Mutter O16 <4
Varizen der Genitalorgane in der Schwangerschaft O22.1 <4
Oberflächliche Thrombophlebitis in der Schwangerschaft O22.2 <4
Tiefe Venenthrombose in der Schwangerschaft O22.3 <4
Vorher bestehender Diabetes mellitus durch Fehl- oder Mangelernährung [Malnutrition] O24.2 <4
Vorher bestehender Diabetes mellitus, nicht näher bezeichnet O24.3 <4
Fehl- und Mangelernährung in der Schwangerschaft O25 <4
Übermäßige Gewichtszunahme in der Schwangerschaft O26.0 <4
Abnormer hämatologischer Befund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter O28.0 <4
Abnormer zytologischer Befund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter O28.2 <4
Abnormer Chromosomen- oder genetischer Befund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter O28.5 <4
Anomaler Befund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter, nicht näher bezeichnet O28.9 <4
Sonstige Komplikationen nach Spinal- oder Periduralanästhesie in der Schwangerschaft O29.5 <4
Fortbestehen der Schwangerschaft nach Fehlgeburt eines oder mehrerer Feten O31.1 <4
Sonstige Komplikationen, die für eine Mehrlingsschwangerschaft spezifisch sind O31.8 <4
Betreuung der Mutter wegen wechselnder Kindslage O32.0 <4
Betreuung der Mutter bei Gesichts-, Stirn- und Kinnlage O32.3 <4
Betreuung der Mutter bei Missverhältnis durch Deformität des mütterlichen knöchernen Beckens O33.0 <4
Betreuung der Mutter bei Missverhältnis durch Hydrozephalus des Fetus O33.6 <4
Betreuung der Mutter bei Anomalie der Vulva und des Perineums O34.7 <4
Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Schädigung des Fetus durch sonstige medizinische Maßnahmen O35.7 <4
Betreuung der Mutter wegen sonstiger Isoimmunisierung O36.1 <4
Betreuung der Mutter wegen Hydrops fetalis O36.2 <4
Betreuung der Mutter wegen Komplikation beim Fetus, nicht näher bezeichnet O36.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Veränderungen des Fruchtwassers und der Eihäute O41.8 <4
Pathologischer Zustand der Plazenta, nicht näher bezeichnet O43.9 <4
Misslungene instrumentelle Geburtseinleitung O61.1 <4
Sonstige misslungene Geburtseinleitung O61.8 <4
Misslungene Geburtseinleitung, nicht näher bezeichnet O61.9 <4
Überstürzte Geburt O62.3 <4
Abnorme Wehentätigkeit, nicht näher bezeichnet O62.9 <4
Geburtshindernis durch Gesichtslage O64.2 <4
Geburtshindernis durch allgemein verengtes Becken O65.1 <4
Geburtshindernis durch Beckeneingangsverengung O65.2 <4
Geburtshindernis durch Anomalie der mütterlichen Beckenorgane O65.5 <4
Misslungener Versuch einer Vakuum- oder Zangenextraktion, nicht näher bezeichnet O66.5 <4
Intrapartale Blutung, nicht näher bezeichnet O67.9 <4
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch fetalen Distress, mittels anderer Untersuchungsmethoden nachgewiesen O68.8 <4
Dammriss 4. Grades unter der Geburt O70.3 <4
Uterusruptur vor Wehenbeginn O71.0 <4
Inversio uteri, postpartal O71.2 <4
Sonstige Verletzung von Beckenorganen unter der Geburt O71.5 <4
Beckenhämatom unter der Geburt O71.7 <4
Kardiale Komplikationen bei Anästhesie während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung O74.2 <4
Sonstige Komplikationen bei Anästhesie während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung O74.8 <4
Mütterlicher Gefahrenzustand während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung O75.0 <4
Protrahierte Geburt nach Blasensprengung O75.5 <4
Komplikation bei Wehentätigkeit und Entbindung, nicht näher bezeichnet O75.9 <4
Infektion des Harntraktes nach Entbindung O86.2 <4
Sonstige Infektionen des Urogenitaltraktes nach Entbindung O86.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Wochenbettinfektionen O86.8 <4
Tiefe Venenthrombose im Wochenbett O87.1 <4
Thromboembolie während der Gestationsperiode O88.2 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten der Mamma im Zusammenhang mit der Gestation O92.2 <4
Hypogalaktie O92.4 <4
Hemmung der Laktation O92.5 <4
Galaktorrhoe O92.6 <4
Sonstige Infektionen, hauptsächlich durch Geschlechtsverkehr übertragen, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren O98.3 <4
Virushepatitis, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert O98.4 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter P00.2 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft P01.5 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Lageanomalie vor Wehenbeginn P01.7 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien P02.2 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Formen der Nabelschnurkompression P02.5 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Chorioamnionitis P02.7 <4
Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene P05.0 <4
Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene P05.1 <4
Intrauterine Mangelentwicklung, nicht näher bezeichnet P05.9 <4
Neugeborenes mit extremer Unreife P07.2 <4
Übergewichtige Neugeborene P08.0 <4
Kephalhämatom durch Geburtsverletzung P12.0 <4
Geburtsverletzung der äußeren Genitalorgane P15.5 <4
Geburtsverletzung, nicht näher bezeichnet P15.9 <4
Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet P20.9 <4
Schwere Asphyxie unter der Geburt P21.0 <4
Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt P21.1 <4
Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen P22.0 <4
Angeborene Pneumonie, nicht näher bezeichnet P23.9 <4
Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode P25.1 <4
Sonstige Apnoe beim Neugeborenen P28.4 <4
Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen P29.1 <4
Persistierender Fetalkreislauf P29.3 <4
Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode P29.8 <4
Sonstige bakterielle Sepsis beim Neugeborenen P36.8 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene infektiöse und parasitäre Krankheiten P37.8 <4
Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen P39.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind P39.8 <4
Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet P39.9 <4
AB0-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen P55.1 <4
Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt P59.0 <4
Sonstige näher bezeichnete hämatologische Krankheiten in der Perinatalperiode P61.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen P81.8 <4
Störung der Temperaturregulation beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet P81.9 <4
Hydrops fetalis, nicht durch hämolytische Krankheit bedingt P83.2 <4
Fetaltod nicht näher bezeichneter Ursache P95 <4
Sonstiger angeborener Hydrozephalus Q03.8 <4
Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns Q04.3 <4
Angeborene Gehirnzysten Q04.6 <4
Spina bifida, nicht näher bezeichnet Q05.9 <4
Iriskolobom Q13.0 <4
Präaurikuläre(r) Sinus und Zyste Q18.1 <4
Angeborene Fehlbildung des Herzens, nicht näher bezeichnet Q24.9 <4
Offener Ductus arteriosus Q25.0 <4
Stenose der A. pulmonalis (angeboren) Q25.6 <4
Angeborene Fehlbildung des peripheren Gefäßsystems, nicht näher bezeichnet Q27.9 <4
Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet Q35.9 <4
Spalte des harten und des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte Q37.5 <4
Uterus unicornis Q51.4 <4
Verschmelzung der Labien Q52.5 <4
Unbestimmtes Geschlecht, nicht näher bezeichnet Q56.4 <4
Nierenagenesie, einseitig Q60.0 <4
Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, beidseitig Q65.1 <4
Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte Q65.8 <4
Pes equinovarus congenitus Q66.0 <4
Sonstige angeborene Deformitäten der Füße Q66.8 <4
Angeborene Deformität der Füße, nicht näher bezeichnet Q66.9 <4
Polydaktylie, nicht näher bezeichnet Q69.9 <4
Kraniosynostose Q75.0 <4
Achondroplasie Q77.4 <4
Gastroschisis Q79.3 <4
Akzessorische Mamma Q83.1 <4
Akzessorische Brustwarze Q83.3 <4
Multiple angeborene Fehlbildungen, anderenorts nicht klassifiziert Q89.7 <4
Angeborene Fehlbildung, nicht näher bezeichnet Q89.9 <4
Triploidie und Polyploidie Q92.7 <4
Trisomie und partielle Trisomie der Autosomen, nicht näher bezeichnet Q92.9 <4
Turner-Syndrom, nicht näher bezeichnet Q96.9 <4
Palpitationen R00.2 <4
Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks R03.0 <4
Epistaxis R04.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung R06.8 <4
Halsschmerzen R07.0 <4
Sonstige Brustschmerzen R07.3 <4
Sodbrennen R12 <4
Dysphagie bei absaugpflichtigem Tracheostoma mit (teilweise) geblockter Trachealkanüle R13.1 <4
Flatulenz und verwandte Zustände R14 <4
Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Verdauungssystem und das Abdomen betreffen R19.8 <4
Parästhesie der Haut R20.2 <4
Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen R21 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen R23.8 <4
Immobilität R26.3 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität R26.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen R29.8 <4
Dysurie R30.0 <4
Nicht näher bezeichnete Hämaturie R31 <4
Anurie und Oligurie R34 <4
Sonstige Miktionsstörungen R39.1 <4
Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet R41.0 <4
Unglücklichsein R45.2 <4
Körperliche Gewalt R45.6 <4
Emotioneller Schock oder Stress, nicht näher bezeichnet R45.7 <4
Stark vernachlässigte Körperpflege R46.0 <4
Dysphasie und Aphasie R47.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen R47.8 <4
Sonstiges näher bezeichnetes Fieber R50.8 <4
Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz R52.1 <4
Schmerz, nicht näher bezeichnet R52.9 <4
Hypovolämischer Schock R57.1 <4
Schock, nicht näher bezeichnet R57.9 <4
Blutung, anderenorts nicht klassifiziert R58 <4
Lymphknotenvergrößerung, nicht näher bezeichnet R59.9 <4
Umschriebenes Ödem R60.0 <4
Anorexie R63.0 <4
Abnorme Gewichtsabnahme R63.4 <4
Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen R65.1 <4
Nachweis psychotroper Drogen im Blut R78.5 <4
Abnormer Befund der Blutchemie, nicht näher bezeichnet R79.9 <4
Erhöhte Urinwerte für Drogen, Arzneimittel und biologisch aktive Substanzen R82.5 <4
Abnorme histologische Befunde R89.7 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes R93.3 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums R93.5 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen R93.8 <4
Prellung des Augenlides und der Periokularregion S00.1 <4
Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule S13.4 <4
Offene Wunde der Mamma [Brustdrüse] S21.0 <4
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens S30.0 <4
Prellung der Bauchdecke S30.1 <4
Prellung der äußeren Genitalorgane S30.2 <4
Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S30.8 <4
Offene Wunde der Lumbosakralgegend und des Beckens S31.0 <4
Offene Wunde sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Abdomens S31.8 <4
Fraktur des Os coccygis S32.2 <4
Luxation des Iliosakral- und des Sakro-Kokzygeal-Gelenkes S33.2 <4
Verletzung der V. cava inferior S35.1 <4
Verletzung des Dünndarmes S36.4 <4
Verletzung sonstiger intraabdominaler Organe S36.8 <4
Verletzung der Harnröhre S37.3 <4
Verletzung des Uterus S37.6 <4
Verletzung sonstiger Harnorgane und Beckenorgane S37.8 <4
Verletzung eines nicht näher bezeichneten Harnorgans oder Beckenorgans S37.9 <4
Fraktur des proximalen Endes des Radius S52.1 <4
Fraktur des Außenknöchels S82.6 <4
Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes S93.4 <4
Fremdkörper im Uterus [jeder Teil] T19.3 <4
Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes T21.0 <4
Toxische Wirkung von Seifen und Detergenzien T55 <4
Gase, Dämpfe oder Rauch, nicht näher bezeichnet T59.9 <4
Nicht näher bezeichnete Schäden durch Strahlung T66 <4
Hitzschlag und Sonnenstich T67.0 <4
Körperlicher Missbrauch T74.1 <4
Sexueller Missbrauch T74.2 <4
Missbrauch von Personen, nicht näher bezeichnet T74.9 <4
Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert T79.3 <4
Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken T80.1 <4
Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.1 <4
Akute Reaktion auf eine während eines Eingriffes versehentlich zurückgebliebene Fremdsubstanz T81.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.8 <4
Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) T83.0 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige Prothesen, Implantate oder Transplantate im Genitaltrakt T83.4 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt T83.5 <4
Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie T88.5 <4
Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung T88.6 <4
Sekundäre Schlüsselnummern für Zwecke der externen Qualitätssicherung U69.0 <4
Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika, Oxazolidinone oder Streptogramine oder mit High-Level-Aminoglykosid-Resistenz U80.3 <4
Sonstige gramnegative Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika U81.8 <4
Tätlicher Angriff Y09.9 <4
Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen Y57.9 <4
Laboruntersuchung Z01.7 <4
Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit Z03.3 <4
Beobachtung bei Verdacht auf Herzinfarkt Z03.4 <4
Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen Z03.8 <4
Untersuchung und Beobachtung aus nicht näher bezeichnetem Grund Z04.9 <4
Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen anderer Krankheitszustände Z09.0 <4
Nachuntersuchung nach Chemotherapie wegen anderer Krankheitszustände Z09.2 <4
Nachuntersuchung nach nicht näher bezeichneter Behandlung wegen anderer Krankheitszustände Z09.9 <4
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten Z11 <4
Kontakt mit und Exposition gegenüber HIV [Humanes Immundefizienz-Virus] Z20.6 <4
Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten Z20.8 <4
Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten Z22.1 <4
Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Viruskrankheiten Z25.8 <4
Allgemeine Beratung zu Fragen der Kontrazeption Z30.0 <4
Einsetzen eines Pessars (intrauterin) zur Kontrazeption Z30.1 <4
Überwachung bei medikamentöser Kontrazeption Z30.4 <4
Sonstige kontrazeptive Maßnahmen Z30.8 <4
Künstliche Insemination Z31.1 <4
In-vitro-Fertilisation Z31.2 <4
Untersuchung und Test im Zusammenhang mit Fertilisation Z31.4 <4
Allgemeine Beratung im Zusammenhang mit Fertilisation Z31.6 <4
Schwangerschaftsfeststellung als Nebenbefund Z33 <4
Überwachung einer Schwangerschaft bei Infertilitätsanamnese Z35.0 <4
Überwachung einer Schwangerschaft mit ungenügender pränataler Betreuung in der Anamnese Z35.3 <4
Überwachung einer älteren Erstschwangeren Z35.5 <4
Überwachung sonstiger Risikoschwangerschaften Z35.8 <4
Überwachung einer Risikoschwangerschaft, nicht näher bezeichnet Z35.9 <4
Pränatales Screening auf Fehlbildungen mittels Ultraschall oder anderer physikalischer Verfahren Z36.3 <4
Andere Mehrlinge, alle lebendgeboren Z37.5 <4
Anderer Mehrling, Geburt im Krankenhaus Z38.6 <4
Plastische Chirurgie aus kosmetischen Gründen Z41.1 <4
Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der Mamma [Brustdrüse] Z42.1 <4
Versorgung eines Gastrostomas Z43.1 <4
Andere Chemotherapie Z51.2 <4
Palliativbehandlung Z51.5 <4
Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung Z51.8 <4
Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden Z53 <4
Personen, die das Gesundheitswesen zum Zwecke anderer Beratung oder ärztlicher Konsultation in Anspruch nehmen, anderenorts nicht klassifiziert Z71 <4
Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen Z72.0 <4
Sonstige Probleme mit Bezug auf die Lebensführung Z72.8 <4
Problem mit Bezug auf die Lebensführung, nicht näher bezeichnet Z72.9 <4
Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung Z74.3 <4
Problem mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit, nicht näher bezeichnet Z74.9 <4
Gesundheitsüberwachung und Betreuung eines anderen gesunden Säuglings und Kindes Z76.2 <4
Bösartige Neubildung in der Familienanamnese, nicht näher bezeichnet Z80.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese Z84.8 <4
Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese Z85.1 <4
Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese Z85.2 <4
Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese Z85.5 <4
Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese Z85.7 <4
Bösartige Neubildung in der Eigenanamnese, nicht näher bezeichnet Z85.9 <4
Andere Neubildungen in der Eigenanamnese Z86.0 <4
Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese Z86.1 <4
Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese Z86.3 <4
Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese Z86.4 <4
Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese Z87.1 <4
Krankheiten der Haut und der Unterhaut in der Eigenanamnese Z87.2 <4
Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese Z87.3 <4
Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese Z88.1 <4
Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese Z88.6 <4
Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese Z88.8 <4
Allergie gegenüber nicht näher bezeichneten Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese Z88.9 <4
Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig Z89.4 <4
Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses Z90.0 <4
Verlust der Lunge [Teile der Lunge] Z90.2 <4
Verlust von Teilen des Magens Z90.3 <4
Verlust der Niere(n) Z90.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert Z91.8 <4
Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese Z92.2 <4
Vorhandensein eines Tracheostomas Z93.0 <4
Vorhandensein eines Ileostomas Z93.2 <4
Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege Z93.6 <4
Zustand nach Nierentransplantation Z94.0 <4
Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses Z95.1 <4
Vorhandensein von urogenitalen Implantaten Z96.0 <4
Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates Z96.1 <4
Vorhandensein eines funktionellen Implantates, nicht näher bezeichnet Z96.9 <4
Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz Z99.2 <4
Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl Z99.3 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 1912
Komplexe sonographische Erkrankungs- und Fehlbildungsdiagnostik bei Feten 3-032 883
Diagnostische Hysteroskopie 1-672 367
Biopsie ohne Inzision am Endometrium 1-471 261
Biopsie an Muskeln und Weichteilen durch Inzision 1-502 210
Mammographie 3-100 130
Biopsie ohne Inzision an der Cervix uteri 1-472 78
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 66
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) 1-694 61
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-225 41
Biopsie an anderen Verdauungsorganen, Peritoneum und retroperitonealem Gewebe durch Inzision 1-559 39
Biopsie der Mamma durch Inzision 1-501 30
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 25
Szintigraphie des Lymphsystems 3-709 12
Diagnostische Amniozentese [Amnionpunktion] 1-852 7
Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1-100 6
Biopsie ohne Inzision am graviden Uterus mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-473 4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an anderen Organen und Geweben 1-493 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mit Kontrastmittel 3-030 <4
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 <4
Diagnostische Koloskopie 1-650 <4
Diagnostische Proktoskopie 1-653 <4
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung 3-991 <4
Magnetresonanztomographie der Mamma mit Kontrastmittel 3-827 <4
Native Magnetresonanztomographie des Beckens 3-805 <4
Komplexe differenzialdiagnostische transthorakale Stress-Echokardiographie 3-031 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Postnatale Versorgung des Neugeborenen 9-262 2945
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt 9-260 1134
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-910 909
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt 9-261 421
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 290
Patientenschulung 9-500 235
Lichttherapie 8-560 85
Stationäre Behandlung vor Entbindung während desselben Aufenthaltes 9-280 77
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 70
Manipulation am Fetus vor der Geburt 8-510 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 <4
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 <4
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss] 5-758 1365
Andere Sectio caesarea 5-749 1355
Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri] 5-690 388
Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma und Destruktion von Mammagewebe 5-870 309
Episiotomie und Naht 5-738 252
Klassische Sectio caesarea 5-740 222
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie] 5-730 200
Andere Operationen am Darm 5-469 195
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße 5-401 163
Vakuumentbindung 5-728 156
Salpingoovariektomie 5-653 140
Entfernung zurückgebliebener Plazenta (postpartal) 5-756 134
Uterusexstirpation [Hysterektomie] 5-683 116
Lokale Exzision und Destruktion von Ovarialgewebe 5-651 115
Salpingektomie 5-661 108
(Modifizierte radikale) Mastektomie 5-872 71
Adhäsiolyse an Ovar und Tuba uterina ohne mikrochirurgische Versorgung 5-657 57
Andere Operationen am Ureter 5-569 56
Kürettage zur Beendigung der Schwangerschaft [Abruptio] 5-751 51
Andere plastische Rekonstruktion der Mamma 5-886 40
Konisation der Cervix uteri 5-671 39
Operationen an der Bartholin-Drüse (Zyste) 5-711 37
Operationen bei Extrauteringravidität 5-744 35
Radikale (systematische) Lymphadenektomie im Rahmen einer anderen Operation 5-407 35
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Uterus 5-681 33
Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik 5-704 32
Exzision und Destruktion von peritonealem Gewebe 5-543 30
Andere Operationen an der Mamma 5-889 28
Subkutane Mastektomie und hautsparende Mastektomieverfahren 5-877 28
Rekonstruktion der Cervix uteri in der Gravidität 5-674 23
Inzision der Mamma 5-881 22
Entfernung eines intrauterinen Fremdkörpers 5-691 21
Destruktion und Verschluss der Tubae uterinae [Sterilisationsoperation] 5-663 21
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Vagina und des Douglasraumes 5-702 20
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 17
Mammareduktionsplastik 5-884 13
Insufflation der Tubae uterinae 5-667 11
Dilatation des Zervikalkanals 5-670 8
Andere Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Cervix uteri 5-672 8
Plastische Rekonstruktion von Bauchwand und Peritoneum 5-546 6
Therapeutische Amniozentese [Amnionpunktion] 5-753 <4
Sectio caesarea, suprazervikal und korporal 5-741 <4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 <4
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut 5-903 <4
Zangenentbindung 5-720 <4
Plastische Operationen zur Vergrößerung der Mamma 5-883 <4
Andere operative Geburtseinleitung 5-731 <4
Radikale Uterusexstirpation 5-685 <4
Andere Operationen an der Cervix uteri 5-679 <4