Kliniksuche

Augenheilkunde Fachabteilung des St. Marien-Krankenhaus Ahaus

In der Fachabteilung Augenheilkunde werden pro Jahr etwa 990 stationäre Patienten von rund 4 Ärzten und 5 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Augenheilkunde

  • Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
  • Erkrankungen der Sklera, Hornhaut, Iris und des Ziliarkörpers
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
  • Diagnostik und Therapie des Glaukoms
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
  • Diagnostik und Therapie von Sehstörungen und Blindheit
  • Anpassung von Sehhilfen
  • Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Cataracta nuclearis senilis H25.1 295
Glaukomverdacht H40.0 195
Primäres Weitwinkelglaukom H40.1 147
Degeneration der Makula und des hinteren Poles H35.3 119
Hereditäre Hornhautdystrophien H18.5 28
Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges H40.5 21
Strabismus concomitans convergens H50.0 20
Luxation der Linse H27.1 13
Sonstiger näher bezeichneter Strabismus H50.8 12
Pterygium H11.0 12
Glaskörperblutung H43.1 12
Strabismus concomitans divergens H50.1 12
Hornhautdegeneration H18.4 10
Ulcus corneae H16.0 9
Heterophorie H50.5 8
Seröse Netzhautablösung H33.2 7
Glaukom, nicht näher bezeichnet H40.9 5
Keratopathia bullosa H18.1 5
Sonstige Hornhautdeformitäten H18.7 5
Primäres Engwinkelglaukom H40.2 4
Intermittierender Strabismus concomitans H50.3 <4
Purulente Endophthalmitis H44.0 <4
Lähmung des N. trochlearis [IV. Hirnnerv] H49.1 <4
Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] H49.2 <4
Strabismus verticalis H50.2 <4
Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden Z53 <4
Sonstiger und nicht näher bezeichneter Strabismus concomitans H50.4 <4
Strabismus, nicht näher bezeichnet H50.9 <4
Cataracta congenita Q12.0 <4
Fremdkörper in der Kornea T15.0 <4
Verätzung des Augenlides und der Periokularregion T26.5 <4
Mechanische Komplikation durch eine intraokulare Linse T85.2 <4
Augenkrankheit durch Herpesviren B00.5 <4
Hyphäma H21.0 <4
Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet B00.9 <4
Zoster ophthalmicus B02.3 <4
Mit Augenkomplikationen E14.3 <4
Ptosis des Augenlides H02.4 <4
Keratitis, nicht näher bezeichnet H16.9 <4
Sonstige zentrale Hornhauttrübung H17.1 <4
Sonstiges Hornhautödem H18.2 <4
Veränderungen an den Hornhautmembranen H18.3 <4
Iridozyklitis, nicht näher bezeichnet H20.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut H35.8 <4
Sonstige Gefäßkrankheiten der Iris und des Ziliarkörpers H21.1 <4
Cataracta senilis incipiens H25.0 <4
Cataracta senilis, Morgagni-Typ H25.2 <4
Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet H25.9 <4
Infantile, juvenile und präsenile Katarakt H26.0 <4
Katarakt, nicht näher bezeichnet H26.9 <4
Aphakie H27.0 <4
Sonstige Netzhautablösungen H33.5 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Messung des Augeninnendruckes 1-220 196
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Psychosoziale Interventionen 9-401 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE] 5-144 300
Pars-plana-Vitrektomie 5-158 142
Senkung des Augeninnendruckes durch Operationen am Corpus ciliare 5-132 83
Kombinierte Operationen an den Augenmuskeln 5-10k 56
Senkung des Augeninnendruckes durch nicht filtrierende Operationen 5-134 56
Lasertechnik 5-985 51
Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut 5-154 40
Hornhauttransplantation und Keratoprothetik 5-125 34
Andere Operationen an der Retina 5-156 30
Art des Transplantates 5-930 27
Destruktion von erkranktem Gewebe an Retina und Choroidea 5-155 22
Senkung des Augeninnendruckes durch filtrierende Operationen 5-131 20
Vitrektomie über anderen Zugang und andere Operationen am Corpus vitreum 5-159 15
Andere Linsenextraktionen 5-145 15
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Kornea 5-123 12
Operationen bei Pterygium 5-122 10
Andere Operationen an der Iris 5-137 9
Schwächende Eingriffe an einem schrägen Augenmuskel 5-10g 6
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) 5-995 4
Andere Operationen an der Kornea 5-129 <4
(Sekundäre) Einführung und Wechsel einer alloplastischen Linse 5-146 <4
Andere Operationen an der Linse 5-149 <4
Andere Operationen an der Choroidea 5-157 <4
Intrakapsuläre Extraktion der Linse 5-143 <4
Entfernung des Augeninhaltes [Eviszeration] 5-162 <4
Entfernung des Augapfels [Enukleation] 5-163 <4
Senkung des Augeninnendruckes durch Verbesserung der Kammerwasserzirkulation 5-133 <4
Chirurgie der Abrollstrecke (Faden-Operation, Myopexie) 5-10c <4
Korrekturoperation bei Blepharoptosis 5-094 <4
Korrekturoperation bei Entropium und Ektropium 5-093 <4