Herzklappenerkrankungen

Klinikradar hat die Daten aller 2.292 Krankenhäusern in Deutschland ausgewertet und daraus Statistiken und Tabellen über die 853 Kliniken für Herzklappenerkrankungen erstellt. Neben Zahlen und Fakten finden Sie hier außerdem eine Liste mit Spezialkliniken für Herzklappenerkrankungen sowie Informationen zum Behandlungsangebot ausgewählter Kliniken.

Statistiken, Zahlen und Fakten über Herzklappenerkrankungen

Klinikradar hat die Qualitätsberichte aller Kliniken für Herzklappenerkrankungen ausgewertet und aus den Daten Statistiken sowie Tabellen erstellt. Die Zahlen aus dem Bereich Herzklappenerkrankungen basieren auf den Qualitätsberichten der Krankenhäuser des gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA). Das aktuelle Berichtsjahr der Daten und Fakten des Fachgebiets Innere Medizin ist das Jahr 2017. Neuere Statistiken liegen nicht vor, da der G-BA die Zahlen über Herzklappenerkrankungen erst zwei Jahre nach der Datenerhebung veröffentlicht. (Datenquellen)

  • Fälle: Herzklappenerkrankungen
    in deutschen Kliniken pro Jahr
    98.150
  • Durchschnittliche Fallzahl
    pro Fachabteilung für Herzklappenerkrankungen
    76
  • Kliniken für Herzklappenerkrankungen
    in Deutschland
    853

Behandlung

In diesem Abschnitt zeigen wir Ihnen, welche Kliniken sich auf Herzklappenerkrankungen spezialisiert haben. Sie erfahren, welche Kliniken besonders viel Erfahrung mit Herzklappenerkrankungen haben. Abschließend stellen ausgewählte Fachabteilungen für Herzklappenerkrankungen ihr Behandlungangebot vor.

Kliniken für Herzklappenerkrankungen

In Deutschland gibt es 853 Kliniken für Herzklappenerkrankungen. Klinikradar hat die neusten offiziellen Qualitätsdaten aller Krankenhäuser ausgewertet und Kliniken mit besonders hoher Expertise im Bereich Herzklappenerkrankungen ermittelt. Vergleichen Sie Kennzahlen und Behandlungsangebot, um die für Sie beste Klinik für Herzklappenerkrankungen zu finden.

  1. Herzzentrum Leipzig

    • Akademisches Lehrkrankenhaus
    • Herzklappenerkrankungen: Fallzahl
      der Abteilung pro Jahr
      2.146
      Viele
    • Behandlungsfälle
      der Abteilung pro Jahr
      18.381
      Viele
    • Betten
      des Krankenhauses
      450
      Viele
  2. Herz- und Gefäß-Klinik Bad Neustadt

    Abteilungen für Herzklappenerkrankungen:
    Kardiologie, Herzchirurgie
    • Top-Klinik in Deutschland
      Focus Klinikliste 2018: Top-100-Krankenhäuser
    • Akademisches Lehrkrankenhaus
    • Hohe Patientenzufriedenheit
      Patientenbefragung der Techniker Krankenkasse
    • Herzklappenerkrankungen: Fallzahl
      der Abteilung pro Jahr
      1.742
      Viele
    • Behandlungsfälle
      der Abteilung pro Jahr
      9.733
      Viele
    • Betten
      des Krankenhauses
      320
      Durchschnitt
  3. Kerckhoff-Klinik

    • Akademisches Lehrkrankenhaus
    • Herzklappenerkrankungen: Fallzahl
      der Abteilung pro Jahr
      1.625
      Viele
    • Behandlungsfälle
      der Abteilung pro Jahr
      8.982
      Viele
    • Betten
      des Krankenhauses
      415
      Viele
Alle Kliniken für Herzklappenerkrankungen

Kliniken für Herzklappenerkrankungen nach Bundesland

Kliniken für Herzklappenerkrankungen in deutschen Großstädten

Behandlungsangebot ausgewählter Kliniken für Herzklappenerkrankungen

Einige Kliniken für Herzklappenerkrankungen haben uns weitergehende Details zu Ihrem Behandlungsangebot mitgeteilt. Diese Informationen können für bei der Klinikbewertung hilfreich sein, um die für Sie besten passenden Kliniken für Herzklappenerkrankungen zu finden.

  1. Universitätsklinikum Ulm

    Anmerkung der Abteilung zur Behandlung:

    -Interventionelle Therapie des offenen Foramen ovale sowie von Vorhofseptumdefekten mittels Schirm-Okkluder -Interventionelle Behandlung von Aortenklappenstenosen mittels Kathetertechniken (perkutaner Aortenklappenersatz) und Mitralklappeninsuffizienzen mittels Mitalklappenklipping (Mitra-Clip)

  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

    Anmerkung der Abteilung zur Behandlung:

    Diagnostik und interventionelle Katheter-Therapie von Herzklappenerkrankungen

  3. Robert-Bosch-Krankenhaus

    Anmerkung der Abteilung zur Behandlung:

    Mikrovaskuläre Dysfunktion, ACH Test

  4. SHG-Kliniken Völklingen

    Anmerkung der Abteilung zur Behandlung:

    Besonderer Schwerpunkt der Abteilung

  5. Universitätskrankenhaus Düsseldorf

    Abteilung für Herzklappenerkrankungen:

    Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Angiologie
    Anmerkung der Abteilung zur Behandlung:

    - Aortenklappenersatz - Mitra-Clip / LAA Okkluder Implantation - PFO/ASD/VSD Verschluss - Myokardbiopsien - Elektrophysiologische Untersuchungen - Hochfrequenz- und Kryoablation - Rechtsherzkatheter in Ruhe und Belastung - Echokardiographie - Koronarreservemessung - Elektrokardiographie

  6. Universitätsklinikum Münster

    Anmerkung der Abteilung zur Behandlung:

    Diagnostik und Therapie (medikamentös/interventionell/apparativ) aller Formen der Herzinsuffizienz und von seltenen, familiären Herzerkrankungen. Für eine Vielzahl von angeborenen Herzrhythmusstörungen und Kardiomyopathien (HCM, ARVC, NCMP) wird eine umfassende Diagnostik angeboten.

  7. Universitätsklinikum Heidelberg

    Anmerkung der Abteilung zur Behandlung:

    Schwerpunkt Depression

  8. Universitätsklinikum Regensburg

    Anmerkung der Abteilung zur Behandlung:

    z.B. transfemoraler Herzklappenersatz (TAVI), Mitralclip, Trikuspidalclip

  9. Klinikum Karlsburg

    Anmerkung der Abteilung zur Behandlung:

    PCI einschließlich Rotablation und Versorgung chronischer Verschlüsse.

  10. Immanuel Klinikum Bernau

    Abteilung für Herzklappenerkrankungen:

    Kardiologie
    Anmerkung der Abteilung zur Behandlung:

    Behandlung von Verschlüssen der Lungenarterie (Lungenarterienembolien) durch intravenöse Gabe eines Medikaments (Lysetherapie), Diagnostik unklarer Luftnot durch Blutgasanalyse unter körperlicher Belastung (Spiroergometrie) und Belastungs-Rechtsherzkatheter, ASD, PFO

  11. Paulinenkrankenhaus Berlin

    Abteilung für Herzklappenerkrankungen:

    Innere Medizin
    Anmerkung der Abteilung zur Behandlung:

    Einschließlich Diagnostik und Therapie von Kardiomyopathien (Erkrankungen des Herzmuskels), Herzinsuffizienz (Herzschwäche), von Herzklappenerkrankungen sowie von entzündlichen Erkrankungen wie der Endokarditis (Herzinnenhautentzündung) oder der Myokarditis (Herzmuskelentzündung).