Klinikradar
Dr. med. Sabine Keim

Dr. med. Sabine Keim Chefärztin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Dr. med. Sabine Keim ist Chefärztin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Helios Klinikum München West. Zudem leitet sie das interdisziplinäre Brust- sowie das gynäkologische Krebszentrum. Ihre Spezialgebiete sind die operative Gynäkologie, die gynäkologische Onkologie sowie die Urogynäkologie. Bereits seit 2013 ist sie als Senior-Brustoperateurin zertifiziert.

Behandlungsanfrage stellen

Spezialisierungen, Schwerpunkte und Lebenslauf

Spezialisierungen

  • Schwerpunkt Gynäkologische Onkologie und operative Gynäkologie
  • Zusatzbezeichnung medikamentöse Tumortherapie
  • Seniorbrustoperateurin zertifiziert nach Onkozert
  • AGUB1 Urogynäkologie

Schwerpunkte

  • Operative und medikamentöse Tumortherapie (Gynäkologische Onkologie)
  • Operationen bei gut- und bösartigen Erkrankungen an äußeren weiblichen Genitalorganen, Gebärmutter, Eileiter sowie Eierstöcken
  • Operationen an der Brust inklusive plastischer und rekonstruktiver Chirurgie
  • Urogynäkologie
  • Minimal-invasive Operationstechniken
  • Allgemeine Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Zentrum für Endoskopie und Endometriose

Lebenslauf

  • 10.1997 Studium der Humanmedizin an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main
  • 09.1999 Ärztliche Vorprüfung
  • 09.2000 Erster Abschnitt der Ärztlichen Prüfung
  • 09.2002 Zweiter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung
  • 11.2003 Dritter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung und Abschluss des Studiums der Humanmedizin
  • 01.2000 bis 06.2001 Praktischer Teil der Dissertation mit dem Thema „Effektivität und Effizienz der Magnetresonanztomografie (MRT) in der Diagnostik akuter Handgelenksverletzungen“
  • 12.2003 Disputation und Erlangung des Doktorgrades der Medizin mit der Gesamtnote „magna cum laude“
  • 2003 Universitätsfrauenklinik Frankfurt am Main
  • 2004 Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Klinikum Starnberg, Koordination und stellvertretende Leiterin des Interdisziplinären Brust- und Gynäkologischen Krebszentrums
  • 2012 Leitende Oberärztin sowie Koordinatorin und stellvertretende Leiterin des Interdisziplinären Brust- und Gynäkologischen Krebszentrums an der Frauenklinik am Rotkreuzklinikum München (Taxisstraße)
  • 5.2016 Chefärztin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Helios Klinikum München West
Behandlungsanfrage an Dr. med. Sabine Keim stellen

Wissenschaftliche Publikationen

  • Mitarbeit am Manual Mammakarzinom, Kapitel „Primäre Chemotherapie“, „Mammakarzinom in der Schwangerschaft“ und „Vorstufen des Mammakarzinoms“, Tumorzentrum München, Projektgruppe Mammakarzinom, 2007, 2009, 2011, 2013, 2015 und 2017
  • Mitarbeit am Manual Maligne Ovarialtumore, Kapitel „Keimzelltumore und Keimstrangstromatumore“, Tumorzentrum München, Projektgruppe Maligne Ovarialtumore, 2008 und 2010